Praktikum in England: Reisevorbereitung

Flug

London Heathrow ist der größte Flughafen Europas. Und auch ansonsten gibt es vier internationale Flughäfen in oder nahe der Hauptstadt, so dass eine gute Anbindung nach Deutschland gesichert ist. Oft bieten diverse Fluggesellschaften günstige Angebote an, die es auszunutzen gilt.

Empfohlene Fluggesellschaften:

  • Lufthansa
  • Ryanair
  • Germanwings
  • Easyjet

Impfungen

Das Auswärtige Amt empfiehlt einen Impfschutz gegen Menigokokken C für Kinder und Schüler und Studenten bis zum 24. Lebensjahr. Dieser gehört in Großbritannien, genauso wie in Deutschland, zum Standardimpfprogramm.

Versicherungen

Für den Zeitraum Ihres Praktikums oder Ihrer Freiwilligenarbeit benötigen Sie eine gültige Auslandskrankenversicherung. Bevor Sie eine Versicherung abschließen, informieren Sie sich bitte genau über die Versicherungsleistungen im Ausland, insbesondere ob ein Rücktransport nach Deutschland gewährleistet ist. Von uns empfohlene Versicherungen: ADAC und MLP.

Wetter

Das Klima in England ist gemäßigt, geprägt durch starke Niederschläge, warme Sommer und kühle Winter. Im Sommer sind Temperaturen mit einem Durchschnittswert von knapp 20°C zu messen, wobei die südlichen und zentralen Regionen der Insel die höchsten Werte haben und es in nördliche Richtung abnimmt. Die Winter sind durch Regenschauer und starke Winde geprägt, die die Temperaturen zwischen -10°C und 15°C schwanken lassen. Daher sollte man, je nach Reisedatum, die passende Kleidung mitnehmen.