Gerade wenn man das erste Mal auf Reise geht, gibt es Fragen zu Verhaltensweisen, die im Freiwilligenprojekt oder Praktikum angebracht sind. Wir sind bemüht, die Teilnehmer vor ihrem Aufenthalt entsprechend über angemessenes Verhalten im Gastland zu informieren und aufzuklären. Unsere Projektkoordinatoren im Ausland weißen dich konkret auf die länderspezifischen Regeln hin. Dieser Verhaltenskodex gilt als allgemeine Richtlinie für alle Programme in allen Gastländern.

Verständnis- und respektvolles agieren gegenüber anderen Kulturen, Religionen und Identitäten

Teilnehmer sollen sich offen der neuen Kultur und der Religion präsentieren. Auch wenn Wertvorstellungen nicht mit den eigenen übereinstimmen, soll der Auslandsaufenthalt keinesfalls dazu dienen, die eigenen Wertvorstellungen zu lehren. Bleibe tolerant und zeige dich verständnisvoll bei Diskussionen mit Einheimischen, bei anderen Lehr- oder Erziehungsmethoden, auch wenn sie nicht deinen Ansichten entsprechen. Gehe fair mit allen Menschen im Projekt oder Praktikum um. Verstehe, dass du mit deinem Auftreten und Verhalten dein Heimatland und deine Mitmenschen vertrittst.

Erwartungshaltung und Motivation

Schon vor Auswahl deines Programmes oder Praktikums musst du dir über deine eigenen Ziele bewusst sein. Was willst du mit der Reise erreichen? Teile dies unserem Team schon vor Auswahl der Reise mit! Nur so können wir dich in die richtige Richtung leiten und die Koordinatoren über deine Ziele informieren und Enttäuschungen bei der Reise vermeiden. Läuft etwas dennoch nicht so, wie du es dir vorstellst, muss dies mit dem Koordinator vor Ort besprochen werden. 

Offene und flexible Haltung

Im Ausland wirst du dich oft vor Situationen sehen, die du so nicht geplant oder erwartet hast. Hier gilt es, offen und flexibel zu bleiben! Schätze ab, inwieweit dich eine neue Situation wirklich fordert oder deine eigenen Wertvorstellungen verletzt. Sich an neue Situationen anzupassen und auf neue Dinge einzulassen ist oft eine einmalige Erfahrung und hat eine positiven Einfluss auf deine persönliche Entwicklung. 

Angemessene Kleidung

Auch wenn es in den Tropen ist, das Wetter unerträglich warm: von dir erwartet, den Kleidungsvorschriften des Projektes und des Landes zu folgen. Auch hier bist du ein Vertreter deiner Kultur und deines Landes und willst schließlich respektvoll gegenübertreten.