Französisch- oder Arabisch-Sprachkurs in Marokko


Das "Land des Sonnenuntergangs" hat neben 300 Sonnentagen im Jahr endlose Strände am Atlantik, pulsierende Städte, grandiose Bergwelten und faszinierende Wüstenlandschaften zu bieten. Marokko, ein Königreich im Nordwesten Afrikas, das einerseits immer moderner wird und sich andrerseits die Vergangenheit bewahrt und pflegt.

Lerne die Geheimnisse der marokkanischen Küche kennen, erlebe unentdeckte landschaftliche Schätze, wandere durch die Bergdörfer des Atlasgebirges oder die grünen Schluchten wo die Berber leben und entspanne am Ende des Tages zwischen gelben Sanddünen oder an wunderschönen Badeorten. Dich erwartet ein wahrer Sprachurlaub mit einem Mix aus Abenteuer, Spracherfolgen und Erholung. Erlebe das Märchenland mit all seinen Souks, Gässchen und Riads, mit seinen Märkten und Wüsten, mit seinen vielen Facetten und freundlichen Bewohnern - erlebe den Traum von 1001 Nacht!  

Sprachschulen in Marokko

Erlebe das "Land der Sonnenuntergänge" auf deiner Sprachreise nach Marokko und tauche ein in das orientalische Flair und die arabische Kultur des afrikanischen Königreiches.

Sprachschulen in Marokko

Entdecke Marokko

An der Küste Marokkos hast du einen klaren Blick auf das europäische Festland, insbesondere auf Gibraltar, das nur 14km von der Küste entfernt liegt. Seine Hauptstadt Rabat ist die zweitgrößte Stadt des Landes und eine der vier Königsstädte von Marokko. Prunkvolle Moscheen und Kathedralen, prächtige Burgen, Schlösser und Paläste sowie eine alte Festungsanlage am Rande der Medina, Rabats Altstadt, erwarten dich im Reich von 1001 Nacht. Unsere Sprachschule dort ist ideal gelegen, mitten im Herzen der Stadt in einem frisch renovierten Gebäude und nur wenige Schritte vom Strand entfernt. So kannst du nach dem Sprachunterricht deine Füße im weißen Sand baumeln lassen, ins Meer springen oder jede Menge orientalisches Flair in der Medina genießen.

"Die Perle des Südens" solltest du dir auch nicht entgehen lassen. Hier wartet ein prächtiger Königspalast und das Wahrzeichen Rabats, der nie vollendete Hassan Turm, auf dich. Tauche ein in buntes Markttreiben und herrliche Küsten, denn Agadir gilt als der Badeort schlechthin. Auch Marrakesch solltest du dir nicht entgehen lassen. Hier findest du die perfekte Kombination aus altem und neuen Marokko vor. Die labyrinthartigen Souqs und die Ruinen der Altstadt sind absolut sehenswert und zur Abenddämmerung solltest du dich auf dem großen Djeema El Fna befinden, wo du eine atemberaubende Aussicht genießen kannst.

Lass dich mitreißen vom orientalischen Zauber des Südens und lerne Arabisch oder Französisch von Muttersprachlern. In Marokko sind beide Sprachen vertreten, auch wenn Arabisch als Amtssprache gilt. Französisch ist als Bildungs- und Geschäftssprache weit verbreitet und wird im Land ebenso gut verstanden wie das Arabische. Die meisten Beschilderungen sind sogar dreisprachig verfasst - Arabisch, Tamazight und Französisch. Trete in Kontakt mit den Einheimischen und lerne beim Small-Talk mit den Marokkanern spielend leicht die Sprache.

Ganz nebenbei erlebst du traumhafte Sonnenuntergänge in der Wüste, moderne Metropolen und vier absolute Königsstädte, lernst traditionelle Lehmdörfer kennen und tauchst ein in das orientalische Flair. Dieses einmalige Erlebnis solltest du dir nicht entgehen lassen. Komm mit uns auf große Sprachreise

Unterkunft in Marokko

Je nach Kursort und Jahreszeit bieten wir in Marokko verschiedene Unterkunftsmöglichkeiten an, die in der Regel im Gesamtpreis deiner Sprachreise inbegriffen sind. Dabei kannst du frei wählen, ob du mit den anderen Kursteilnehmern zusammen wohnen möchtest, das marokkanische Leben bei einer echten marokkanischen Familie erleben willst oder deine eigenen vier Wände brauchst.

Bei Sprachcaffe Sprachreisen hast du an den meisten Kursorten die Möglichkeit, in der schuleigenen Residenz zu wohnen, wo dir jede Menge Spaß mit den anderen Kursteilnehmern garantiert ist. Diese sind mit Pool und Bistros großzügig ausgestattet und die modern eingerichteten Zimmer bieten dir guten Komfort.

Genauso gut bieten wir dir unsere eigenen Apartments an, wo du dir deine Unterkunft mit anderen Sprachkursteilnehmern teilen wirst. So knüpfst du schnell Kontakte und kannst die Freizeit ganz leicht mit den anderen Sprachstudenten gestalten.

Außerdem hast du die einmalige Chance, das marokkanische Lebensgefühl besonders intensiv mitzuerleben, indem du bei einer Gastfamilie wohnst, die von Sprachcaffe sorgfältig ausgesucht wird. So bekommst du die Traditionen, die Kultur und die Gewohnheiten hautnah mit und kannst das Gelernte gleich im Small-Talk mit deiner Gastfamilie anwenden.

Wenn du dir mehr Unabhängigkeit wünschst, kannst du auch in den Studios unterkommen, die dir viel Raum für dich selbst und genügend Privatsphäre bieten. So lernst du das Land und seine Kultur auf ganz persönliche Weise kennen und hast ein eigenes Bad und eigene Kochgelegenheiten. Hier kannst du zwischen Einzel- und Doppelzimmer wählen.

War bisher noch nicht die passende Unterkunft für dich dabei? Dann können wir dir noch ein Hotelzimmer anbieten, wo du dich jederzeit zurückziehen kannst und viel Ruhe und Zeit für dich selbst hast. Hier sind verschiedene Kategorien verfügbar und Verpflegungspakete können hinzugebucht werden.

Preise

Die Preise für die Französisch- oder Arabisch-Sprachkurse in Marokko variieren je nachdem für welche Dauer, Kursart und Unterkunft du dich entscheidest. Zum Beispiel kostet ein 2-wöchiger Hauptkurs Englisch in Marokkos Hauptstadt Rabat ab 1035€. 

Bei den Sprachcaffe Sprachreisen sind Unterkunft, Flug, Verpflegung (Frühstück/Halbpension) und ein Einstufungstest zur Bestimmung deines individuellen Sprachniveaus inbegriffen.

Mehr Informationen über die verschiedenen Optionen für Sprachkursoptionen in Marokko findest du auf den detaillierten Kursortseiten.