Italienisch-Sprachkurs in Italien


Dolce Vita, Pizza und Pasta, atemberaubende Natur und Romantik pur - genau das ist Italien. Viele Reisebegeisterte träumen davon, die Ruinen des antiken Roms, die Kanäle von Venedig und die Modeboutiquen in Mailand zu besuchen. Lass diesen Traum Wirklichkeit werden und lerne nicht nur eine der schönsten Sprachen der Welt, sondern tauche zugleich in das italienische Lebensgefühl ein.

Dich erwarten mildes Klima, lange Sandstrände, wunderschöne Badebuchten zum Entspannen und Erholen, romantische Städte und jede Menge kulinarische Highlights. Die italienische Küche ist eine der Gesündesten und Köstlichsten der Welt. Die meist klassisch mediterranen Gerichte werden mit frischen Zutaten der Saison zubereitet und sind dadurch besonders lecker und abwechslungsreich. Teste es selbst und komm mit uns auf große Sprachreise ins Römischen Reich. Andiamo al' Italia!

Sprachschulen in Italien

Lerne Italienisch mitten im Herzen von Italien und tauche ein in das Dolce Vita. In der Abenddämmerung die Füße im Sand baumeln lassen und Vokabeln lernen, so macht Sprachenlernen richtig Spaß!

Sprachschulen in Italien

Entdecke Italien

Lerne Italienisch in Italien und ergänze deinen Sprachkurs durch interessante Wahlfächer wie z. B. Römische Architektur, Business Italienisch oder Italienisch Kochen. So tauchst du hautnah in das "Dolce Vita" ein und lernst Sprache, Kultur und Einheimische gleichzeitig kennen.

Wie wäre es mit einer Sprachreise in die "ewige Stadt", die wie ein Freilichtmuseum des antiken Roms wirkt und gleichzeitig das moderne Italien verkörpert? Durch die ideale Lage der Sprachschule im Herzen Roms kannst du wunderbar in die Geschichte dieser großartigen Stadt eintauchen und all die antiken Gebäude wie das Kolosseum, das Pantheon, die Ruinen des Forum Romanums oder die prächtigen Renaissance-Paläste besuchen. Ob Trevi-Brunnen, Spanische Treppe oder Piazza Navona - die Liste der schönsten Plätze Roms ist lang. Nach deinem Sprachunterricht kannst du die neu erworbenen Italienischkenntnisse in den vielen Restaurants und Cafés sofort anwenden und auch außerhalb des Klassenraums mit Muttersprachlern in Kontakt treten. Genieße den Feierabend in einer der eleganten Restaurants und rustikalen Trattorien, die viele kulinarische Spezialitäten aus allen Regionen Italiens für dich bereithalten.

Oder wie wäre es mit einer Sprachreise in das künstlerische Zentrum der Renaissance, nach Florenz? Die vom Fluss durchzogene Großstadt ist mit ihrer blühenden Vegetation, ihrem warmen Klima und den unzähligen romantischen Brücken und Gärten eine wahrliche Naturschönheit. Hier haben Künstler wie Michelangelo, Da Vinci und Donatello ihre Spuren hinterlassen und der Stadt zum Weltruhm verholfen. Von hier aus solltest du dir unbedingt Italiens Wahrzeichen anschauen, den Schiefen Turm von Pisa, der schnell von Florenz aus erreichbar ist. Und anschließend erholst du dich bei einem Glas Chianti aus den umliegenden Weinbergen und genießt den wunderschönen Sonnenuntergang.

Du bist ein absoluter Sonnenanbeter? Dann lädt die Siefelspitze Italiens als eine der sonnenreichsten Regionen Europas zur Sprachreise ein. Kalabrien besitzt lange Sandstrände, traumhafte Obst- und Palmgärten, idyllische Stauseen und waldreiche Gebirgszüge. Auch hier kannst du zwischen pastellfarbenen Häusern und engen Gassen in den gemütlichen italienischen Lokalen verweilen und das Kulturreichtum zwischen Fels und Meer bestaunen. 

Unterkunft in Italien

Bei den Italienisch-Sprachkursen hast du verschiedene Unterkunftsmöglichkeiten zur Auswahl. Eine sorgfältig ausgewählte Privatunterkunft (Doppelzimmer) ist in der Regel im Gesamtpreis deiner Sprachreise inbegriffen. Dies bietet dir die großartige Möglichkeit, auch außerhalb des Klassenraums Zeit mit Muttersprachlern zu verbringen.

Einige Sprachkursteilnehmer bevorzugen es, mit anderen Studenten und Kursteilnehmern auf dem Schulgelände zu wohnen. Du hast die Möglichkeit, in der schuleigenen Residenz zu hausen, wo du jede Menge Spaß mit den anderen Kursteilnehmern haben wirst.

Je nach Kursort und Jahreszeit bieten wir in Italien viele verschiedene Unterkunftsmöglichkeiten an wie z.B. Apartments, Studios, Gastfamilien oder auch Hotels. So kannst du ganz frei entscheiden, ob du das italienscihe Leben bei einer echten italienischen Familie kennenlernen möchtest, die Zeit gemeinsam mit den anderen Kursteilnehmern verbringen magst oder bei ausreichender Privatsphäre deine eigenen vier Wände genießt.

Lese mehr über deine Unterkunftsmöglichkeiten in Italien auf der jeweiligen ausführliche Kursortseite.

Preise

Die Preise für deinen Italienisch Sprachkurs in Italien variieren je nachdem für welche Dauer, Kursart und Unterkunft du dich entscheidest. Zum Beispiel kostet ein 2-wöchiger Hauptkurs Italienisch in Rom ab 870€.

Bei allen Sprachcaffe Sprachreisen sind Unterkunft, Flug, Verpflegung (Frühstück/Halbpension) und ein Eistufungstestzur Bestimmung deines individuellen Sprachniveaus inbegriffen. 

Mehr Informationen über die verschiedenen Optionen für Sprachkurse in Italien findest du auf den detaillierten Kursortseiten.