Freiwilligenarbeit in einem Schutz- und Rettungszentrum für Wildtiere in Singapur

Dauer
mind. 4 Wochen
Arbeitszeit
6-8 Stunden
Mindestalter
ab 18 Jahren
Ausbildung
keine besondere

Übersicht: Freiwilligenarbeit in einem Schutz- und Rettungszentrum für Wildtiere in Singapur

In diesem Projekt kannst du zusammen mit einer internationale NGO arbeiten und viel Gutes für die Tierwelt in und um Singapur tun! Das Wohltätigkeitsprojekt dieser NGO wurde im Jahr 2001 gegründet und hilft seitdem dabei, Tierquälerei abzuschaffen und Tiere artgerecht zu behandeln. Wenn du ein Tierliebhaber bist und etwas Gutes tun möchtest, bist du hier genau richtig!

Das Wohlergehen der Tiere steht in diesem Projekt im Mittelpunkt. Ziel des Projektes ist ein besserer Umgang mit Tieren, sowohl in der freien Natur als auch in Gefangenschaft. Die Menschen werden über die Lebensbedingungen und Denkweisen der Tiere unterrichtet, damit sie diese respektieren und besser behandeln. Tierquälerei wird hierbei verurteilt. Der Fokus dieses Projektes liegt auf verschiedenen Bereichen: die Verbrechen in der Tierwelt zu stoppen, die Rettung und die Rehabilitation der Tiere, das Wohlergehen der Tiere in der freien Natur, die Aufklärung der Menschen der Umgebung, die Belehrung über die Reichweite des Fehlverhaltens seitens der Menschen und vieles mehr!

Leistungen für deine Freiwilligenarbeit in Singapur

Unser Service für deine Freiwilligenarbeit beinhaltet die aktive Unterstützung bei der gesamten Vorbereitung deiner Freiwilligenarbeit. Das Team unserer Partnerorganisationen in den einzelnen Ländern unterstützt dich, wo immer du es benötigst:

  • Bewerbungsmappen-Check
  • Platzierung in einem von dir gewählten Freiwilligenprojekt bzgl. deiner  Fachrichtung, Dauer und Zeitpunkt
  • Unterstützung bei den Visaformalitäten
  • Informationen über günstige Flüge, Versicherungen, Impfungen und andere wichtige Reiseinformationen
  • Flughafentransport mit direktem Transfer zu deiner Unterkunft
  • Unterkunft während der gesamten Zeit deines Freiwilligenprojektes (WG-Haus oder Jugendhostel, abhängig von der Verfügbarkeit)
  • Orientierung vor Ort durch einen Mitarbeiter der Partnerorganisation vor Ort
  • Tipps und Informationen zu Freizeitaktivitäten
  • Ansprechpartner unserer Partnerorganisation vor Ort während deiner Reise
  • 24h-Notrufnummer vor Ort
  • Regelmäßiges Treffen mit allen Freiwilligen und Praktikanten vor Ort
  • Teilnahmezertifikat
Nicht enthalten: 
  • Flug
  • Visum und Visumsverlängerung
  • Mahlzeiten
  • persönliche Ausgaben
  • Transport zum Projekt
  • Versicherung

Dein Ansprechpartner in Singapur

Jiong wird von allen nur Jessie genannt. Sie platziert die StudentsGoAbroad Praktikanten in Singapur. In diesem Bereich verfügt sie bereits über 5 Jahre Erfahrung und liebt ihren Job als Direktorin unserer Partnerorganisation von ganzem Herzen: „The world is getting smaller and closer because of international, high school students programs, volunteer and intern programs.” Jessie hat ihr Master-Studium in Education and Training Management in England absolviert und danach als Lehrerin für Englisch und Mandarin gearbeitet. Ihr Hobby ist es zu reisen und sie hat bereits große Teile von Europa, Asien und Australien bereist.