Englisch unterrichten in einem Kindergarten in Ubud, Bali

Dauer
mind. 2 Wochen
Arbeitszeit
4-6 Stunden
Mindestalter
ab 18 Jahren
Ausbildung
keine besondere

Überblick: Englisch unterrichten in einem Kindergarten in Ubud, Bali

Unterstützt werden mehr als 15 Kindergärten in Ubud und der näheren Umgebung. Es gibt sogar einen eigenen Kindergarten, den Kinder im Alter von 4-5 Jahren umsonst besuchen können. Die Kinder, die die Kindergärten besuchen, sind gerade am Beginn ihrer Schulkarriere. Für sie ist es von unschätzbarem Wert für ihre Zukunft bereits in einem so frühen Alter englisch zu lernen.

Wie in jedem anderen Kindergarten der Welt findet auch hier der Unterricht eher ungezwungen statt, da die Kinder lieber spielen wollen als unterrichtet zu werden. Aber bereits durch die Tatsache, dass die Kinder begeistert werden können gerne in die Schule zu gehen und indem ihnen spielerisch ein paar englisch Grundkenntnisse beigebracht werden können, werden die Samen eines lebenslangen Lernprozesses gesät.

Leistungen für dein Community Programm auf Bali, Indonesien

Unser Service für deine Community Arbeit beinhaltet die aktive Unterstützung bei der gesamten Vorbereitung deiner Freiwilligenarbeit. Das Team unserer Partnerorganisationen in den einzelnen Ländern unterstützt dich, wo immer du es benötigst:

  • Platzierung in einem von dir gewählten Community Projekt bzgl. deiner Fachrichtung, Dauer und Zeitpunkt
  • Unterstützung bei den Visaformalitäten
  • Informationen über günstige Flüge, Versicherungen, Impfungen und andere wichtige Reiseinformationen
  • Flughafentransport jeden Sonntag mit direktem Transfer zu deiner Unterkunft
  • Unterkunft im Mehrbettzimmer während der gesamten Zeit deines Freiwilligenprojektes (Einzelzimmer und Privatunterkunft kosten extra)
  • Einführungswoche inklusive Unterkunft, Orientierung vor Ort, Sprachkurs, Kochkurs und Ausflug)
  • 3 Mahlzeiten am Tag von Montag bis Freitag
  • 2 Mahlzeiten am Tag von Samstag bis Sonntag
  • Täglicher Transport zum Freiwilligenprojekt
  • Tipps und Informationen zu Freizeitaktivitäten
  • Ansprechpartner unserer Partnerorganisation vor Ort während deiner Reise
  • Regelmäßiges Treffen mit allen Freiwilligen und Praktikanten vor Ort
  • Teilnahmezertifikat

Nicht enthalten: 

  • Flug
  • Visum und Visumsverlängerung
  • persönliche Ausgaben
  • Versicherung
  • Flughafentransport von Montag bis Samstag 
  • Rücktransport zum Flughafen

Dein Ansprechpartner in Ubud, Bali

Jedem Community Programm wird ein erfahrener Projektkoordinator zugeteilt, der dich bei den Aufgaben in der Projektvorbereitung und im Projekt selbst unterstützt. Für alle organisatorischen Belange stehen die Türen unseres Partnerbüros immer von Montag bis Samstag offen, wo Citti und Bobo deine Ansprechpartnerinnen sind.