Auslandssemester an der University of the arts in London, England

Dauer
mind.16 Wochen
Arbeitszeit
4-6 Stunden
Mindestalter
ab 18 Jahren
Ausbildung
Immatrikulation

Überblick Auslandssemester an der University of the arts in London, England

Das Vereinigte Königreich ist eines der weltweit beliebtesten Reiseziele für ein Auslandsstudium. Mehr als zwei Drittel der Studierenden an der University of the Arts London (UAL) kommen von außerhalb der  UK und keine andere Stadt der Welt zieht mehr internationale Studierende an.  Was zeichnet  ein Auslandsstudium in der  UK aus?

Tradition der Exzellenz

UK Universitäten haben einen weltweiten exzellenten  Ruf. Die Qualifikationen, die an dieser Universität erworben werden,  werden international anerkannt und renommiert. Als Absolvent eines Studiums an einer angesehenen britischen Universität stehen Ihnen alle Türen der Welt offen.

Flexibilität und Auswahl

Das britische Bildungssystem ist flexibel, so dass Sie in einer Weise, die Ihrem Lebensstil und Karriereziele passt studieren können.  Die UAL bietet eine große Auswahl an Kunst-und Design-Kurse auf allen Ebenen von der Anfangsphase bis Aufbaustudium an. Dies ermöglicht die eigenen Interessen herausfinden zu können und die Weiterentwicklung der Kompetenzen. Desweiteren bietet diese Universität  viele online-und kurze Kurse, Teilzeitstudium Optionen und Study Abroad Programme an.

Multikulturelle Gesellschaft

Das Vereinigte Königreich ist eine wahrhaft multikulturelle Gesellschaft.  Als Student  bekommt man die Chance Menschen aus der ganzen Welt kennenzulernen und sich von vielen Kulturen inspirieren zu lassen zu können.

Verbessern Sie Ihr Englisch

Studierende, die nicht-englischer Muttersprachler sind, können ihre Englischkenntnisse erheblich durch das Studium an der Universität in Großbritannien verbessern. Das Sprachenzentrum UAL bietet umfassende englischsprachige Betreuung für nicht Muttersprachler  vor und während Ihres Abschlusses an, so dass man als Absolvent/in diese Sprache fließend beherrschen kann.

Möglichkeit der Teilzeitarbeit

Internationalen Studierenden aus Deutschland ist in der Regel erlaubt, bis zu 20 Stunden pro Woche zu arbeiten, während sie studieren.  Jedoch gibt es für jedes Land sonderbare Regeln, die vorab überprüft werden sollten.