Auslandspraktikum in einem Kindergarten, Teneriffa

Dauer
ab 16 Wochen
Arbeitszeit
6-8 Stunden
Mindestalter
ab 18 Jahren
Ausbildung
keine besonderen

Überblick: Auslandspraktikum in einem Kindergarten, Teneriffa

Der Kindergarten befindet sich im Süden der Kanaren-Insel Teneriffa und ist Teil einer ökologischen Einrichtung. Die Kinder werden in zwei verschiedenen Altersgruppen (1-4 Jahre bzw. 4-7 Jahre) nach dem Waldorfprinzip unterrichtet.

Das Waldorfprinzip ist ein pädagogisches Konzept, welches sehr stark durch den jeweiligen Erzieher geprägt ist. Die Kernelemente des Prinzips sind feste Rhythmen im Tages- und Wochenablauf sowie ein starker Bezug zu den Jahreszeiten. Auch die Nachahmung spielt eine sehr große Rolle – die Kinder nehmen die Atmosphäre, die innere Haltung und auch die Gesinnung der Erwachsenen wahr und ahmen diese auch nach. Den Kindern wird durch die Erzieher ein Vorbild gegeben.

Sehr oft besteht das Spielzeug „nur“ aus Naturmaterialien wie Holz, Wolle, Filz oder auch Tüchern, Körben mit Nusskernen und ähnlichem.

Ganz speziell an diesem Kindergarten ist, dass den ganzen Tag draußen in der Natur auf einem sehr großen und schönen Gelände gespielt wird. Die Kinder haben einen engen Bezug zu verschiedenen Tieren wie Schildkröten, Papageien, Schafen, Hängebauchschweinen, Hühnern, Ziegen, Katzen und Hasen. Das Spielen verläuft total offen und frei.

Leistungen für dein Praktikum im Ausland

Unser Service für dein Auslandspraktikum beinhaltet die aktive Unterstützung bei der gesamten Vorbereitung deines Auslandsaufenthaltes bzw. Auslandspraktikums. Das Team unserer Partnerorganisationen in den einzelnen Ländern unterstützt dich, wo immer du es benötigst:

  • Bewerbungsmappen-Check
  • Individuelle Praktikumsvermittlung bzgl. Fachrichtung, Dauer und Zeitpunkt
  • Erstellung und Abwicklung des Vertrages zwischen dir und deinem Unternehmen
  • Unterstützung bei den Visaformalitäten
  • Informationen über günstige Flüge, Versicherungen, Impfungen und andere wichtige Reiseinformationen
  • Orientierung vor Ort durch einen Mitarbeiter der Partnerorganisation vor Ort
  • Tipps und Informationen zu Freizeitaktivitäten
  • Ansprechpartner unserer Partnerorganisation vor Ort während deiner Reise
  • 24h-Notrufnummer vor Ort
  • Regelmäßiges Treffen mit allen Freiwilligen und Praktikanten vor Ort

Optional zubuchbare Leistungen:

  • Vermittlung einer Unterkunft nach deinen Ansprüchen
  • Flughafentransport mit direktem Transfer zu deiner Unterkunft 

Nicht enthalten:

  • Flugkosten
  • Visumskosten
  • Versicherungskosten
  • Unterkunfts- und Verpflegungskosten vor Ort
  • Transport vor Ort
  • Persönliche Ausgaben

Deine Ansprechpartnerin in Teneriffa

Tine ist vor 4 Jahren nach Teneriffa gezogen und stammt ursprünglich aus Deutschland. Vorher war es das Surfen, welches sie auf die kleine Insel verschlug. Jetzt kennt sie die Vorzüge des Insellebens genaustens und kann Praktikanten spannende Insider-Tipps geben, um das Leben auf der "Insel des ewigen Frühlings" voll ausschöpfen zu können.

Mehr !