Freiwilligenarbeit im Surfprojekt in Muizenberg, Südafrika

Dauer
ab 4 Wochen
Arbeitszeit
2-4 Stunden
Mindestalter
ab 18 Jahren
Ausbildung
sportlich

Überblick: Freiwilligenarbeit im Surfprojekt in Muizenberg, Südafrika

Diese Projekt wird von einer kleinen lokalen Organisation durchgeführt, die im Jahr 2015 von Daniel Botha gegründet wurde. Daniel ist ein Surf-Enthusiast, der seine Leidenschaft für das Surfen mit Jugendlichen zu teilen möchte, die nicht die gleichen Möglichkeiten haben wie er zum Erwachsen werden hatte. 

Surfen wird als Hilfsmittel genutzt, um Teenager aus benachteiligten Gemeinden von Kapstadt zu unterstützen und in ihrem Entwicklungsprozess neue Optionen aufzuzeigen. Kinder, die in den benachteiligten Gemeinden um Kapstadt aufwachsen, haben wenig Hoffnung, ihrem sozioökonomischen Umfeld zu entfliehen: Armut, Kriminalität, Drogen und Gangsterismus sind weit verbreitet. Den Teenagern sollen Alternativen aufgezeigt werden. Die Kids erleben, dass sie etwas erreichen können, werden dadurch selbstbewusster und so kann das Projekt die Gesellschaft insgesamt positiv beeinflussen. 

Leistungen für das Surfprojekt in Muizenberg, Südafrika

Unser Service für deine Freiwilligenarbeit beinhaltet die aktive Unterstützung bei der gesamten Vorbereitung deiner Freiwilligenarbeit. Das Team unserer Partnerorganisationen in den einzelnen Ländern unterstützt dich, wo immer du es benötigst:

  • Platzierung in einem von dir gewählten Freiwilligenprojekt bzgl. deiner Fachrichtung, Dauer und Zeitpunkt
  • Unterstützung bei den Visaformalitäten
  • Informationen über günstige Flüge, Versicherungen, Impfungen und andere wichtige Reiseinformationen
  • Flughafenabholung und Rücktransport
  • Unterkunft während der gesamten Zeit deines Projektes im Backpacker
  • Frühstück (Montag bis Freitag)
  • Mindestens 1 Surfstunde pro Woche (je nach gewähltem Paket, siehe unten)
  • Orientierung vor Ort durch einen Mitarbeiter der Partnerorganisation vor Ort
  • Tipps und Informationen zu Freizeitaktivitäten
  • Ansprechpartner unserer Partnerorganisation vor Ort während deiner Reise
  • 24h-Notrufnummer vor Ort
  • Regelmäßiges Treffen mit allen Freiwilligen und Praktikanten vor Ort
  • Zertifikat

Je nachdem, wie oft du surfen möchtest, kannst du zwischen 3 verschiedenen Paketen wählen:

Basispaket (bereits enthalten)

  • 1 Tour / Woche
  • 1 Surfstunde / Woche
  • Frühstück (Mon-Fri) 

Surfpro-Upgrade (Preis auf Anfrage)

  • 1 Tour / Woche
  • 3 Surfstunden / Woche
  • Frühstück (Mon-Fri)
  • Unbegrenzte Nutzung von Surfequipment 

Komplettpaket (Preis auf Anfrage)

  • 2 Touren / Woche
  • 2 Surfstunden / Woche
  • Frühstück (Mon-Fri)
  • Abendessen (Mon-Thu)
  • 1 Yogastunde/ Woche
  • Unbegrenzte Nutzung von Surfequipment 


Nicht enthalten:

  • Visum
  • Versicherung
  • Flug
  • Transfer vor Ort

Gesamtpreis

1940 $

Ihr Ansprechpartner in Kapstadt, Südafrika

"Mein Name ist Jana Williams, ich komme aus Deutschland und lebe seit 8 1/2 Jahren in Suedafrika (knapp 6 davon in Kapstadt), wo ich nun für die Platzierung von Praktikanten und Freiwilligen von Studentsgoabroad in Kapstadt tätig bin. Ich selbst habe im Laufe meines Studiums der Sozialpädagogik mehrere Auslandspraktika gemacht. Ich war in London, Indien und vor inzwischen schon 12 Jahren auch in Kapstadt. Schon aus Deutschland habe ich vor mehr als 10 Jahren Praktikanten in das südliche Afrika vermittelt, und es hat mir schon immer viel Spass gemacht. Ich finde diese Tätigkeit interessant, spannend, vielfaeltig und vor allem positiv, da ein Auslandsaufenthalt immer den Horizont erweitert und die Persoenlichkeit bereichert."