Jura Praktikum im Ausland

Das Recht bezeichnet ein System von Regeln, an das sich jedes Individuum zu halten hat. Diese Regeln werden von gesetzgebenden Institutionen geschaffen und von Organen der Rechtspflege durchgesetzt. Kommt es zum Verstoß von diesen Regeln, treten staatliche Sanktionen ein. Versucht wird dadurch für ein friedliches Miteinander in der Gesellschaft zu sorgen und soziale Konflikte zu vermeiden.

Warum ein Praktikum im Rechtsbereich absolvieren?

  • Im Laufe deines Jurastudiums musst du bestimmte Pflichtpraktika als Zulassungsvoraussetzung zu bestimmten Examen absolvieren. Diese sollen dir erste praktische Erfahrungen vermitteln und du kannst direkt feststellen, ob das Studium zu dir passt oder nicht.
  • Zusätzlich dazu kannst du durch freiwillige Praktika deinen Lebenslauf aufwerten und gleichzeitig verschiedenste Bereiche wie die Rechtsabteilung eines Unternehmens oder den Alltag eines Rechtsberaters eines Vereins kennenlernen. So kannst du dich schon frühzeitig im Studium orientieren und entscheiden welche Fachrichtung du vertiefen möchtest.
  • Freiwillige Praktika, vor allem im Ausland absolviert, sehen nicht nur im Lebenslauf gut aus, sondern zeigen künftigen Arbeitgebern, dass du schon während dem Studium bemüht warst Praxisluft zu schnuppern und den Rechtsalltag kennenzulernen.
  • Ein Praktikum gibt dir außerdem die Möglichkeit dein theoretisches Wissen bezüglich Gesetzen und Paragraphen in die Praxis umsetzen. Du wirst die alltägliche Arbeit kennen lernen, die teilweise wesentlich komplexer sein kann, als die Fälle mit denen du es in den Vorlesungen zu tun hast.
  • Während eines Jura Praktikums im Ausland wirst du nicht nur neue spannende Bereiche der Justiz kennenlernen, sondern gleichzeitig auch wie von selbst deine Sprachkenntnisse aufbessern.

Welche Arten von Recht Praktika gibt es?

Praktikum Privatrecht

Beim Privatrecht werden auf Grundlage von Gleichheit und Selbstbestimmung die Beziehungen zwischen Individuen geregelt. Unterschieden wird im Privatrecht zwischen dem bürgerlichen Recht, das als das allgemeine Privatrecht gilt, dem Handelsrecht als Sonderprivatrecht, dem Gesellschaftsrecht, dem Recht des gewerblichen Rechtsschutzes sowie dem Wettbewerbsrecht.

Praktikum Öffentliches Recht

Das öffentliche Recht ist das Sonderrecht des Staates. Es umfasst die Beziehungen von Individuen mit Trägern hoheitlicher Gewalt, den staatlichen Hoheitsträgern unter- sowie den Staaten zueinander. Zum öffentlichen Recht zählen beispielsweise das Europarecht, das Völkerrecht oder auch das Steuerrecht.

Praktikum Strafrecht

Beim Strafrecht werden bestimmte Gesetzesverstöße mit dem Einsatz von Kriminalstrafen sanktioniert. Das Strafrecht gilt zudem als selbständiger Teil des öffentlichen Rechts.

Praktikum Prozessrecht

Auch das Prozessrecht gilt zweckmäßigerweise als selbstständiger Teil des öffentlichen Rechts. In diesem Rechtsgebiet wird sich mit gerichtlichen Verfahren befasst.

Welchen Mehrwert habe ich als Praktikant im Bereich Recht für das Gastunternehmen?

Auch wenn du während deiner ersten Praktika zunächst nur kleine Aufgaben übernehmen wirst, bist du für das Gastunternehmen/Kanzlei eine wertvolle Unterstützung. Das Gastunternehmen wird viel Energie und Zeit in dich investieren, um dir während deines Praktikums so viel Praxiswissen wie möglich zu vermitteln. Das Unternhemen weiß, je mehr Wissen es dir vermittelt, desto mehr Verantwortung können sie dir übertragen, was wiedrum eine enorme Entlastung für alle Mitarbeiter bedeutet. Internationale Praktikanten werden als junge Talente angesehen, von denen das Unternehmen durchaus profitieren kann. Deshalb steigt das Interesse an engagierten und motivierten Praktikanten stetig.

Praktikum individuell anfragen

Treffen die vorgeschlagenen Praktika nicht auf deine Interessen? Frage unverbindlich bei uns an! Wir überprüfen deine Bewerbungsunterlagen und sagen dir, welche Praktika am besten zu dir passen.

KOSTENLOSER BEWERBUNGSCHECK