Freiwilligenarbeit im Ausland: Die FAQ

Die Anmeldung für ein Freiwilligenprogramm ist einfach. Überlege dir vor der Anmeldung gut, welches Land und welcher Aufgabenbereich am besten zu dir passt. In einem Online Login kannst du die genauen Kosten für das Program kalkulieren. Übrigens kannst du dich bei uns einloggen, ohne dich gleich zu verpflichten!

Nachhaltig der Gemeinschaft helfen, sich mit einfachen Tätigkeiten sinnvoll sozial engagieren – und das grenzübergreifend. Dies sind Kernaufgaben der Freiwilligenarbeit, mit der vor allem lokale Gemeinden und Organisationen unterstützt, Flora und Fauna aktiv und proaktiv geschützt oder für andere neue Zukunftsperspektiven eröffnet werden. Egal wofür du deine Fähigkeiten einsetzt, es sollte immer eine reine Herzensangelegenheit sein. Motiviert und neuen Situationen unbefangen gegenübertretend, erwartet dich als Volunteer eine einzigartige Reise in die Geschichte, die kulturelle Vielfalt und die Lebensweisen unserer Welt.

Grundsätzlich ist jeder ab 18 Jahren geeignet, der sich bereit für diese Herausforderung fühlt. Da es auch Freiwilligenprojekte gibt, bei denen keine besonderen Fähigkeiten oder eine spezielle Ausbildung gefordert wird, können auch Abiturienten oder Azubis teilnehmen.

Einige Programme sind bereits ab 2 Wochen buchbar. Gerade wenn Freiwilligenprogramme keine besonderen Voraussetzungen verlangen, besteht die Möglichkeit, auch für nur kurze Zeit ins Ausland zu reisen. In diesen Programmen wird dir ein vorgegebener Aufgabenplan zugeteilt, mit dem du auch innerhalb eines knappen Zeitplans einen Beitrag leisten kannst. Solche Programme beschränken sich oft auf Natur- oder Wildschutzprogramme, einfache handwerkliche Tätigkeiten oder Lehrtätigkeiten.

Melde dich am besten 2-3 Monate vor deinem geplanten Reisestart an, sodass deine Programmteilnahme organisiert werden kann. Wir empfehlen, genügend Zeit einzuplanen – so kannst auch du dich in Ruhe vorbereiten! Solltest du kurzfristig los wollen, besprich deine Möglichkeiten mit unserem Team.

Die Programmteilnahme wird nicht vergütet, aber mit deiner Teilnahme leistest du einen wertvollen Beitrag für die Community im Ausland.

Die Teilnahme an den Programmen kann in Absprache mit deiner Universität als Pflichtpraktikum anerkannt werden. Wir besprechen vor deiner Anmeldung, ob die Anforderungen deiner Hochschule erfüllt werden können. Auf Wunsch stellen wir dir am Ende deines Aufenthaltes eine Projektbescheinigung aus.

In der Regel bist du nicht alleine – oft sind andere Freiwillige und Praktikanten vor Ort. Trotzdem geben wir keine 100%ige Garantie. Je nach Reisezeit und Projekt können die Teilnehmerzahlen variieren, daher sollte dein Engagement für dich an erster Stelle stehen!

In der Regel bist du nicht alleine – oft sind andere Freiwillige und Praktikanten vor Ort. Trotzdem geben wir keine 100%ige Garantie. Je nach Reisezeit und Projekt können die Teilnehmerzahlen variieren, daher sollte dein Engagement für dich an erster Stelle stehen!

Ja, die Organisation vor Ort stellt dir gerne zum Ende des Programms ein Zertifikat aus.

This might also be interesting for you

Programs Abroad

  • Professional Internship

  • Volunteer Programs

  • Semester Abroad

  • Summer Courses

  • Language Travel

Berichte Weltweit