Häufige Fragen zu einem Praktikum in Japan


Hier haben wir für Dich die am häufigsten aufkommenden Fragen mit den passenden Antworten zusammengestellt. Wenn noch nicht alle Unklarheiten gelöst werden konnten kannst du uns gern jederzeit kontaktieren.


1. Sind die Praktika bezahlt?

In der Regel sind Praktika in Japan ohne Vergütung.

2. Wie sind die Arbeitszeiten im Praktikum?

Die Arbeitszeiten sind in der Regel zwischen 9.00 Uhr und 18.00 Uhr, können aber je nach Unternehmen und Branche variieren

3. An wen kann ich mich wenden, wenn ich während des Praktikums Probleme habe?

Du kannst dich jederzeit an den 24h-Notfallservice unserer Partnerorganisation wenden.

4. In welchen Bereichen kann ich ein Praktikum absolvieren?

Wir bieten verschiedene Bereiche für Praktika an, die im Folgendem aufgelistet sind:

  • Design
  • Erziehung und Lehramt
  • Eventmanagement
  • IT
  • Marketing
  • Gastronomie und Service
  • Handel und Vertrieb
  • Consulting
  • Tourismus
  • Game Branche - Animation


5. Muss ich fließend Englisch sprechen?

Ja, da dies erst mal für die Kommunikation mit den Kollegen unabdingbar ist.

6. Wo werde ich während des Praktikums wohnen?

Du wohnst in Wohngemeinschaften zusammen mit anderen Praktikanten oder bei sorgfältig ausgewählten Gastfamilien.

7. Ist die Verpflegung im Preis mit enthalten?

Nein, die Praktikanten in den Wohngemeinschaften werden sich selbst versorgen. Dazu bietet die Unterkunft eine Küche.

Die Praktikanten die bei den Gastfamilien wohnen frühstücken zusammen mit der Familie. Nach Absprache wird auch abends zusammen gegessen.

8. Brauche ich ein Visum für meinen Aufenthalt?

Ja. Welche Art von Visum du brauchst hängt davon ab wie lange du in Japan bleibst. Für bis zu 90 Tagen reicht ein Touristenvisum, für längere Aufenthalte muss das Cultural Activity Visum beantragt werden.

9. Gibt es besondere Regeln vor Ort, an die ich mich halten muss?

Generell gilt dass man sich stets höflich und respektvoll verhält und die Pünktlichkeit sehr ernst nimmt.

10. Wie viel Geld sollte ich für Lebenshaltungskosten einplanen?

Die Lebenshaltungskosten sind höher als in Deutschland. Die Ausgaben hängen natürlich vom persönlichen Lebensstil ab, aber mit 1000,00€ bis 1200,00€ pro Monat inklusive Unterkunft und Verpflegung sollten man auskommen.

11. Gibt es in Japan ein gutes öffentliches Transportsystem?

Japan hat ein gut ausgebautes öffentliches Verkehrsnetz - aber nur bis Mitternacht, danach heisst es “catch the last train” oder man nutzt das Taxi für den Weg nach Hause

12. Wie groß ist die Zeitverschiebung?

Von Deutschland aus besteht eine Zeitverschiebung von 7 Stunden, Japan ist also 7 Stunden voraus.

13. Wie ist das Klima vor Ort?

Die Jahreszeiten in Fukuoka gleichen – von einer Regenzeit im Juni/Juli (Sommermonsun) abgesehen – etwa denen in Südeuropa. Die höchste Temperatur, die bisher gemessen wurde, betrug 37,7 °C (15. August 2004), die Niedrigste −8,2 °C (5. Februar 1919).