PR Praktikum in Sydney


Ich verbrachte drei Monate in meiner Wunschstadt Sydney. Anfang des Jahres kontaktierte ich Students go abroad und wurde sofort und auch freundlich beraten. Da mir gesagt wurde, dass es schwierig ist unter drei Monaten ein Praktikum in Sydney zu finden, entschied ich mich für die empfohlenen drei Monate anstatt die geplanten sechs Wochen. Zu Beginn wusste ich jedoch nicht, ob ich nach Australien oder nach Neuseeland gehen möchte. Netterweise bekam ich eine E-Mail Adresse von einer Dame, die für Students go abroad in Neuseeland arbeitet, sodass ich viele Fragen stellen konnte. Alle Anfragen wurden immer super schnell, super nett und vor allem sehr ausführlich beantwortet. Im Endeffekt entschied ich mich jedoch doch für Australien, weil ich schon immer dort hin wollte.

Ich fing an zu zweifeln, ob ich mich doch für Neuseeland hätte entscheiden sollen, da mein Kontakt in Neuseeland von Students go abroad so viel kompetenter und besser war. Ich hatte bei dem Neuseeland-Kontakt das Gefühl gehabt, dass wirklich auf mich eingegangen wurde.

Schließlich trat ich das Praktikum in Sydney an und es war gut. Die Kollegen waren super nett und jeder gab sich Mühe, dass ich gute Aufgaben bekomme und ich mich wohl fühle. Die Stadt selber war natürlich auch super, sodass ich eine fantastische Zeit in Australien hatte, vor allem, weil ich später auch ein paar Wochen zum Reisen hatte. Ich war froh, dass ich für drei Monate und nicht nur für sechs Wochen in Sydney war.