Dein Ansprechpartner in Kanada


Hier stellen wir dir das Team aus unserem Partnerbüro in Kanada kurz vor. Jeanette und ihre Kollegen vermitteln dich in dein Praktikum, organisieren alles Notwendige und helfen dir bei all deinen Fragen. Sie geben dir ihr Insiderwissen weiter - damit auch deine Zeit als Globetrotter zum Highlight deines Lebens wird!

Meet Jeanette

Jeanette kommt aus Kanada, hat aber schon in Italien, Frankreich und den Niederlanden gelebt. Überhaupt ist das Reisen ihr größtes Hobby. Europa, Asien, Afrika und Südamerika - für sie kann die Welt gar nicht 'bunt' genug sein. Ihre Erlebnisse hält sie leidenschaftlich gerne mit dem Fotoapparat fest. Verständigungsschwierigkeiten wirst du mit Jeanette ganz sicher nicht haben, denn sie spricht 6 Sprachen.

Wo kommst du ursprünglich her?

Ich bin Kanadierin und habe bereits als Au-Pair, Austauschstudent und zum Work and Travel in Frankreich, den Niederlanden und Italien gelebt.

Wann hast du damit angefangen Praktika und Freiwilligenarbeit zu vermitteln?

Ich habe für 14 Jahre mit Jugendreise-Programmen und Programmen für Studien- und Arbeitsaufenthalte in Ausland gearbeitet. Seit 2011 arbeite ich mit Latitude International und wir bieten Aufenthalte um Arbeitserfahrung zu sammeln, wie Praktika, Farmstays ind Freiwilligenarbeit.

Wohin bist du bis jetzt noch gereist?

Ich war bereits in mehr als 20 Ländern und in manchen dieser Länder sogar schon mehr als 20 Mal, darunter Japan, Taiwan, Brasilien, Mexiko, Türkei und ganz Europa. Die meisten davon waren Geschäftsreisen aber ich habe auch schon in Europa studiert und gelebt als ich noch jünger war.

Was magst du im Allgemeinen?

Ich liebe das Reisen, Fotografieren, Kochen und Sprachen. Ich genieße es besondes während meiner Reisen Kochunterricht zu nehmen! Ich mag es neue Sprachen zu lernen und habe bis jetzt Französisch, Holländisch, Spanisch, Italienisch und Arabisch gelernt. Und Gebärdensprache!

Was liebst du an deinen Job?

Ich genieße es sehr mit jungen Menschen zu arbeiten, ihre Begeisterung ist ansteckend und ich liebe es über ihre Auslandserfahrungen zu hören.

Was gefällt dir nicht an deinem Job?

Visabestimmungen können manchmal eine ganz schöne Herausforderung sein!

Was möchtest du den Freiwilligen über dein (neues) Heimatland zeigen?

Dass Kanada ein wunderschöner natürlicher Ort ist, der jungen Menschen viele Möglichkeiten bietet kreativ und innovativ zu sein und wertvolle Erfahrungen zu sammeln.

Wie sieht dein Alltag aus?

Ich wach normalerweise gegen 6.30 auf und starte meinen Tag gewöhnlich mit Kaffee und Yoga. Ich checke meine sozialen Medien und lese Zeitung. Mein Mittagessen esse ich für gewöhnlich zu Hause. Meinen Tag beende ich normalerweise mit einem langen Spaziergang oder einer Fahrradtour.

Was machst du zu Hause um deine Seele baumeln zu lassen?

Ich mache gerne Yoga zu Hause und schaue Dokumentationen.

Magst du irgendwelche Outdoor Aktivitäten?

Im Sommer, ja! Ich gehe gerne schwimmen und wandern, manchmal Kanu fahren. Im Winter überwintere ich!

Hast du irgendwelche Zukunftspläne, die du mit uns teilen möchtest?

Ich freue mich ein paar neue Länder zu bereisen, wie Griechenland.