Deine Unterkunftsmöglichkeiten auf deiner Sprachreise

Egal für welche Unterkunft du dich entscheidest, uns ist wichtig, dass du dich wohl fühlst! Wir haben für jeden Geschmack etwas dabei, sodass du selbst wählen kannst, auf welche Art und Weise du deine Sprachreise erleben möchtest - mit den anderen Kursteilnehmern gemeinsam, in viel Ruhe und Privatsphäre oder bei einer einheimischen Gastfamilie, wo du mitten in die Kultur und Lebensgewohnheiten des Gastlandes eintauchen kannst.

Wo sich dein Herz wohlfühlt, ist dein Zuhause

Wie wäre es, den Alltag in deinem Gastland bei einer einheimischen Familie richtig kennen zu lernen und hautnah in deren Kultur und Lebensgewohnheiten einzutauschenBeim gemeinsamen Abendessen tauscht ihr euch über die Geschehnisse des Tages aus und du vertiefst dabei wie von selbst deine Sprachkenntnisse! Deine Gastfamilie hat bestimmt auch Insider-Tipps zu Restaurants und Sehenswürdigkeiten und verrät dir die Must-do'sWenn du dir mehr Unabhängigkeit, internationales Flair und kürzere Wege wünscht, ist die Studentenresidenz oder das Studentenwohnheim genau das Richtige für dich. Oder du entscheidest dich für die Studios oder das Hotel, wo du deine eigenen vier Wände genießt. Wie du siehst, du hast viele verschiedene Unterkunftsmöglichkeiten zur Auswahl, sodass du deine ganz persönliche Traumsprachreise erleben kannst...

Du sollst wissen, die Gastfamilien werden sorgfältig ausgewählt und auch die Residenzen, Studentenwohnheime und Apartments werden fortlaufend kontrolliert und in Stand gehalten. Zudem bewerten die Teilnehmer ihre Unterkunft am Ende der Spachreise selbst, sodass wir über eine laufende Qualitätskontrolle aus erster Hand verfügen. Fest steht, die Sprache dort zu lernen wo sie gesprochen wird ist nicht nur effizienter und garantiert einen langanhaltenden Lernerfolg, sondern macht auch mehr Spaß. Du lernst zudem nicht nur im Unterricht, sondern auch bei deiner Freizeit und im Alltag, da du ständig von Muttersprachlern umgeben bist. Der Lernerfolg ist also praktisch schon vorprogrammiert! Welche Unterkunftsarten am jeweiligen Kursort verfügbar sind, erfährst du auf den detaillierten Kursortseiten der einzelnen Sprachschulen.


|   Privatunterkunft / Gastfamilie

 

Das Leben in einer Privatunterkunft gibt dir die einmalige Chance, in den Alltag eines anderen Landes einzutauchen. Lerne die Kultur und Traditionen deines Gastlandes sowie typische Redewendungen aus erster Hand kennen. In einer Privatunterkunft zu leben bedeutet, für einen gewissen Zeitraum das Leben und die Kultur einer anderen Familie zu teilen. Wo sonst könntest du die Bräuche und Gewohnheiten des Gastlandes persönlicher kennen lernen und deine Sprachkenntnisse besser vertiefen?

Unsere Privatunterkünfte sind sorgfältig ausgewählt und freuen sich darauf, dir mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. In der Regel erhälst du bei deiner Gastfamilie Frühstück und Abendessen von Montag bis Freitag und am Wochenende auch Mittagessen. So könnt ihr euch beim gemeinsamen Abendessen über die Geschehnisse des Tages austauschen und sicher verrät dir deine Gastfamilie auch die ein oder anderen Geheimtipps.

 

 

|   International Homeshare

 

Wohne in einer kleinen "Wohngemeinschaft" aus internationalen Teilnehmern an der Seite von privaten Gastgebern! Das International Homeshare-Programm von EF gibt dir die Möglichkeit mit mehreren internationalen Teilnehmern zusammen zu leben und gemeinsam Land und Kultur zu erkunden. Außerdem bietet es ein größeres Maß an Unabhängigkeit sowie interkulturellen Austausch und gleichzeitig die Chance, Einblicke in den Alltag von Einheimischen zu erhalten.

Meist hat die Unterkunft einen separaten Eingang und ein eigenes Wohnzimmer mit Fernseher für die Teilnehmer. In der Regel erhälst du bei deiner Gastfamilie auch Frühstück und Abendessen von Montag bis Freitag und am Wochenende sogar Mittagessen. Dich erwartet garantiert jede Menge Spaß!

 

 

|   Apartment & Studentenwohnheim

 

Die Studentenwohnheime und Apartments bieten mehr Unabhängigkeit und liegen oft zentraler und näher an der Schule. Du lebst hier mit anderen internationalen Teilnehmern zusammen, wodurch du schnell Kontakte knüpfst und deine Freizeit ganz leicht mit anderen Kursteilnehmern gestalten kannst. Du bist vollkommen unabhängig und flexibel in deiner Tagesgestaltung und baust auch noch gleichzeitig die Sprache weiter aus während du dich mit den internationalen Mitbewohnern verständigst.

Die Unterkünfte liegen entweder direkt auf dem Campus oder nicht weit von der Schule entfernt. Sie verfügen meist über Aufenthaltsräume, oft auch mit Fernseher, Internetanschluss, Waschmaschinen sowie Küchen oder Einrichtungen für die Selbstverpflegung. Die Apartments sind alle sauber und funktional eingerichtet und an manchen Kursorten hast du auch die Möglichkeit, Frühstück, Halb- oder Vollpension hinzu zubuchen.

 

 

|   Residenz

 

An einigen Kursorten hast du die Möglichkeit, in der schuleigenen Residenz zu wohnen, die sich in unmittelbarer Nähe zu den Unterrichtsräumen befindet oder aber direkt auf dem Schulcampus lokalisiert ist. Auch hier lebst du mit anderen internationalen Kursteilnehmern zusammen und knüpfst schnell Kontakte, sodass ein nettes Gemeinschaftsleben vorausgesetzt ist. Du kannst zwischen Einzel- und Doppelzimmer sowie Standard- und Komfort-Ausstattung wählen.

Unsere Residenzen sind bereits komplett eingerichtet und verfügen meist über Waschmaschinen, Internetzugang und Pool. Frühstück, Halb- oder Vollpension kann auf Wunsch zugebucht werden. Ein Beispiel unserer zahlreichen Sprachcaffe Residenzen ist das Club Village auf Malta.

 

 

|   Studio

 

Wenn du lieber unabhängig wohnen möchtest mit viel Raum für dich selbst und genügend Privatsphäre, dann ist unser Sprachcaffe Studio genau das Richtige für dich. Hier lernst du das Land, die Sprache und die Kultur ganz persönlich auf deine eigene Weise kennen, mit genügend Raum für dich und deine selbst gesammelten Eindrücke. Du hast einen großen Wohn- und Schlafraum ganz für dich allein sowie ein eigenes Bad und eigene Kochgelegenheit. Du kannst zwischen Einzel- und Doppelzimmer wählen, wobei ein Doppelzimmer immer zu zweit belegt werden muss, sodass diese Option besonders gut geeignet ist, wenn du gemeinsam mit einem Freund oder Partner die Sprachreise erleben möchtest. Frühstück, Halb- oder Vollpension kann oftmals gegen einen kleinen Aufpreis zugebucht werden.

 

 

|   Hotel

 

Wer mehr Wert auf Komfort legt, dem empfehlen wir die Unterbringung in einem Hotel. Wähle selbst, welchen Standard es haben soll. Die Unterbringung in einem Hotel bietet dir deine eigenen vier Wände und mehr Privatsphäre mit viel Ruhe und Zeit für dich selbst. Reist du gemeinsam mit einem Freund oder Partner an, so ist die Buchung eines Doppelzimmers natürlich auch möglich. Alle Hotels befinden sich in Schulnähe und/oder in guter Lage zum Stadtzentrum, sodass gute Verkehrsanbindungen bestehen.