Englisch-Sprachkurs in Singapur

新加坡共和国 - die Löwenstadt. Der Legende zufolge wollte der hinduistische Prinz und spätere Herrscher Singapurs bei seiner Flucht im Dschungel gegen einen Löwen kämpfen, doch sie sahen sich in die Augen, der Prinz senkte sein Schwert und der Löwe zog sich zurück. Dies beeindruckte den Prinzen so sehr, dass er die Stadt fortan "Löwenstadt" nannte.

Auch wenn Singapur der wohl kleinste Staat Südostasiens ist, hat er wahnsinnig viel zu bieten: dich erwarten neben kulturellen Sehenswürdigkeiten, Wolkenkratzern, einem wahren Shopping-Paradies und wunderschönen Freizeitparks jede Menge Restaurants, Bars und Discotheken am Singapore River. Schon allein Suntec City, das größte Einkaufszentrum Singapurs mit vier Türmen und 45 Stockwerken ist ein Besuch der Weltmetropole wert.

Gönn dir einen Singapore Sling in einer der grandiosen Bars der Vergnügungsviertel Boat Quay oder Clarke Quay direkt am Singapore River und lass dich verzaubern vom aisatischen Flair. 


Englisch ist neben Chinesisch, Malaiisch und Tamil eine der vier Amtssprachen in Singapur und wird vor allem im Geschäftsleben und als Verkehrssprache gebraucht. An einem Großteil der Schulen ist Englisch auch Unterrichtssprache. Demnach ist Singapur der perfekte Ort, um gutes Englisch zu lernen und dabei gleichzeitig in die asiatische Welt eintauchen zu können.

Als einer der sogenannten Tigerstaaten hat sich Singapur binnen weniger Jahrzente zu einem Industriestaat entwickelt und zählt mittlerweile zu den aufsteigenden Wirtschaftsmächten. Sein stabiles politisches System hat dem Insel- und Stadtstaat besodere Bedeutung als internationaler Finanzplatz eingeräumt und gilt als "Sicherer Hafen" für Anleger. Dies macht sich in den Lebenshaltungskosten bemerkbar: Singapur gilt als die teuerste Stadt der Welt, gleichzeitig aber auch zu den meistbesuchtesten Städten der Erde.

Es ist ein wahnsinnig faszinierendes Land, das in kürzester Zeit vom Schwellenland zur Weltmetropole aufgestiegen und absolut sehenswert ist. 

Die von uns angebotenen Sprachschulen verfügen über eine sehr moderne Ausstattung und befindet sich in attraktiver Lage mitten im Herzen der Stadt. Somit hast du die Gelegenheit, die historischen und modernen Sehenswürdigkeiten und Freizeitmöglichkeiten direkt nach dem Unterricht zu erkunden: entspanne im East Coast Park entlang der Ostküste direkt am Wasser gelegen, wo du Fahrräder und Skateboards leihen kannst, tolle Grillabende an den Grillstellen erleben oder die Wakeboardanlage unsicher machen kannst. Auch der faszinierende Zoo Jurong Bird Park und das Badeparadies Sentosa laden zu jeder Menge Freizeitspaß ein. Gleichzeitig herrscht in den Sprachschulen eine freundliche und familiäre Atmosphäre, sodass du effektiv und schnell Englisch lernst. 


Sprachschulen in Singapur

Sprachschulen in Singapur

Entdecke die Löwenstadt und erlebe pure asiatische Kultur. In Singapur lernst du Englisch zwischen Wolkenkratzern und attraktiven Sehenswürdigkeiten.


Unterkunft in Singapur

Du kannst zwischen verschiedenen Unterkunftsarten wählen. Du kannst frei entscheiden, ob du dich für eine Privatunterkunft, das Studentenwohnheim oder ein Apartment entscheidest. Meist ist vorgesehen, dass du dir mit anderen Sprachkursteilnehmern ein Zimmer teilst. So findet dein Sprachkurs nicht nur im Klassenzimmer statt, sondern man kann das Erlernte auch gleich im Small-Talk anwenden und jede Menge Spaß mit den anderen Studenten genießen.

Preise

Die Preise für die Englisch-Sprachkurse in Singapur variieren je nachdem für welche Dauer, Kursart und Unterkunft du dich entscheidest. Zum Beispiel kostet ein 2-wöchiger Hauptkurs Englisch in Singapur Stadt ab 810€. Mit diesem Sprachkurs bei EF hast du bis zu 3 Monate nach Kursende einen Gratis-Zugang zu unseren iLab- Übungsmaterialien.