Bitte wählen

1718

Im Preis enthalten
Sprachcaffe Sprachschule in Peking, China (inkl. Flug & Unterkunft)

Leistungen für Deine Sprachreise

So einzigartig jede Kultur ist, so sind es auch unsere Sprachschulen und die Leistungen, die im Preis eines jeden Sprachurlaubes enthalten sind. Dies beginnt mit dem richtigen Einstufungstest um den für dich individuell passenden Sprachkurs zu finden und endet bei der Aushändigung deines ganz persönlichen Sprachzertifikats. Wir stehen dir bei Fragen immer gern zur Verfügung.

Unsere Leistungen im Überblick: 

  • Beratung zum richtigen Sprachkurs sowie Kursart und -dauer
  • Flug
  • Unterkunft, je nach Reiseziel mit Vollverpflegung oder Möglichkeiten zur Selbstverpflegung
  • Einstufungstest zur Bestimmung deines individuellen Sprachniveaus
  • Sprachkurse unterschiedlicher Dauer und Intensität, auf dein individuelles Sprachniveau abgestimmt, Mo-Fr 
  • Leihgabe des Lehrmaterials oder zum Selbstkaufpreis
  • Flughafentransfer (nur bei Schüler-Sprachreisen; umfasst Schüler und Abiturienten zwischen 13-21 Jahren)
  • Betreuung durch unsere Sprachcaffe-Teamer (nur bei Schüler-Sprachreisen)
  • organisiertes Freizeitprogramm
  • international anerkanntes Abschlusszertifikat 

Optional zubuchbar: 

  • Flughafentransfer (bei allen anderen Sprachreisen, die nicht unter Schüler-Sprachreisen fallen)
  • Fun package
  • Ausflüge
  • Verpflegungspackage
  • Komfortabstufungen bei der Unterkunftswahl

 

 

 

Sprachcaffe Sprachschule in Peking, China (inkl. Flug & Unterkunft)

ID #3416 74

    China: Deine Sprachcaffe Sprachreise nach Peking auf einen Blick

    Die über dreitausendjährige Geschichte der Hauptstadt Chinas hält ein bedeutendes Kulturerbe bereit, wozu beispielsweise zahlreiche Tempel, der alte und neue Sommerpalast sowie die “Verbotene Stadt” zählen. Auf unserer Sprachreise erlebst du die faszinierende Weltmetropole Peking und tauchst gleichzeitig in die chinesische Kultur und Sprache ein, sodass du am Ende der Reise Chinesisch in seinen Wurzeln verstehst und sprechen kannst.

    Peking ist als bunte Millionenmetropole zwischen Moderne und Tradition für eine Chinesisch Sprachreise besonders gut geeignet, da die Pekinesen das sogenannte Hochchinesisch (Mandarin) sprechen, sehr traditionell leben und äußerst herzlich und kommunikativ sind. So wirst du ganz schnell das Gelernte im Small-Talk mit den Einheimischen anwenden können und erlebst gleichzeitig eine der aufregendsten Metropolen der Welt.

    Peking hat tatsächlich für jeden Geschmack etwas zu bieten. Ob Sport, Sightseeing oder Entspannung, gleich nach dem Sprachunterricht kannst du dich in der nur 50 Meter entfernten Tennisanlage auspowern, bei einer traditionellen Fußmassage entspannen oder dich von den atemberaubenden Sehenswürdigkeiten wie dem Biyun Tempel, der Verbotenen Stadt oder der chinesischen Mauer verzaubern lassen.

    Fußball, Basketball und Tischtennis sind hier in Peking ebenso beliebt wie Tennis, sodass du sportlich voll und ganz auf deine Kosten kommst. Oder wie wäre es mit Tai Chi?  

    Wir bieten dir zusätzlich in unserer Sprachschule auch einen Kurs in Chinesischer Malerei an, den du ganz leicht zubuchen kannst und mit Tusche, Pinsel und Reispapier in die uralte chinesische Tradition eintauchst.

    Dir wird es garantiert nie langweilig werden in Peking und es erwartet dich ein unvergesslicher Sprachurlaub mit vielen neuen tollen Eindrücken einer fremden aber hochinteressanten Kultur.

    Die Sprachcaffe Sprachschule in Peking

    Unsere neue Sprachschule mitten im Herzen Pekins direkt auf dem Gelände des Kaiserpalastes bietet eine angenehm relaxte Atmosphäre und Chinesischunterricht auf höchstem Niveau, sodass die besten Voraussetzungen für ein effektives Lernergebnis geschaffen sind.

    Bei unseren qualifizierten muttersprachlichen Lehrkräften lassen Lernfortschritte nicht lang auf sich warten und schnell wird der Small-Talk mit Einheimischen zum Kinderspiel für dich.

    In unseren 12 modernen Unterrichtsräumen wirst du in kleinen Lerngruppen zu maximal 8 Teilnehmern unterrichtet, sodass dir bei sprachlichen Fragen die Lehrkräfte gern und jeder Zeit zur Verfügung stehen. Im Gemeinschaftsraum kannst du mit deinen Sprachcaffe-Freunden Lernen und Entspannen und dir jederzeit in der Lobby kostenfreien Tee und Kaffe gönnen. Mittags bietet dir die Schulkantine und unser stilvoll eingerichtetes Café ausreichend Möglichkeit zur Stärkung für den Nachmittag, an dem ein interessantes Freizeitprogramm in einer der aufregendsten Weltmetropolen auf dich wartet.

    Umgeben von der Schönheit der Verbotenen Stadt mit all ihren jahrhundertalten Bäumen und liebevollen Gartenlandschaften besticht unsere Sprachschule mit ihrer perfekten Lage und ihrem chinesisch-europäischem Stil. Das charmante rote Gebäude innerhalb des Imperial Ancestral Temple fällt sofort ins Auge und die bekannteste Einkaufsmeile Pekins, die “Wangfujing”, liegt nur 10 Gehminuten entfernt. Ohne Zweifel ist die Sprachschule im schönsten und ruhigsten Ort der Hauptstadt gelegen wo es sich ideal lernen lässt!

    Uns ist es wichtig, den Fokus im Unterricht auf das freie Sprechen zu legen, sodass du schnell sicheren Umgang erfährst und die chinesische Sprache mit dem neu gelernten Vokabular verinnerlichst. Bei uns brauchst du keine Angst vor dem freien Sprechen zu haben, da du einem Sprachkurs zugeteilt wirst, der deinem Sprachniveau entspricht und somit alle im Kurs auf demselben Kenntnissstand sind. Am Nachmittag bieten wir dir dann genügend Freizeit , wo du bei all den spannenden Aktivitäten und Attraktionen in Kontakt mit Einheimischen und anderen Sprachschülern trittst und somit das Gelernte direkt anwenden kannst. Wie du siehst, wir kombinieren reinen Unterricht mit jede Menge Spaß und Freizeit, sodass du neben der chinesischen Sprache auch die Stadt und ihre Kultur kennenlernst und noch lange von einem einzigartigen Sprachurlaub erzählen wirst.   

    Auch wenn du in dieser aufregenden Metropole am liebsten gar nicht zur Ruhe kommen magst, ist Schlaf für ein gutes Lernen äußerst wichtig, sodass wir für dich unsere komfortable Residenz im Angebot haben, die nur 10-15 Gehminuten von der Schule entfernt liegt. Hier kannst du es dir mit den anderen Sprachschülern gut gehen lassen.

     

    ◊ Adresse der Sprachschule:

    Sprachcaffe Peking
    No. 5, Zhide Beixiang, Beiheyan, Dajie
    Beijing
    China

    Wie laufen Sprachcaffe Sprachreisen ab?

    Ankunft am Flughafen vor Ort

    Grundsätzlich wird von Eigenanreise bis zur auserwählten Unterkunft ausgegangen; bei unseren Schüler-Sprachreisen (Schüler & Studenten von 13-21 Jahren) ist die Anreise und der Flughafen-Transfer jedoch inklusive. Das Personal oder die Gastfamilie wird dich offenherzig an deiner Unterkunft empfangen und dir bei Fragen zur Seite stehen. Nun kannst du dich von deinem Flug erholen und die ersten Eindrücke auf dich wirken lassen.

    Der erste Tag

    Am ersten Tag deiner Sprachreise bestimmen wir dein Sprachniveau durch einen Einstufungstest, um für dich und dein Sprachwissen die richtige Lerngruppe zu finden. Dieser Test ist nicht als Prüfung zu verstehen, sondern lediglich als Einschätzung deines Sprachniveaus, um ein effizientes Lernergebnis zu gewährleisten und deinen bisherigen Kenntnissstand nachhaltig verbessern zu können. Anschließend bleibt genügend Zeit um andere Sprachinteressierte kennenzulernen und die Gegend zu erkundschaften.

    Das Sprachprogramm

    Unsere innovative Lernmethode schult deine kommunikativen Fähigkeiten nicht nur während des Unterrichts, sondern auch im Alltag: morgens begleitet dich die neue Sprache im Sprachkurs, nachmittags beim spannenden Kulturprogramm und abends in zahlreichen unterhaltsamen Freizeitaktivitäten. In der Regel finden unsere Sprachkurse montags bis freitags von 9:00 bis 12:30 Uhr statt, sodass am Nachmittag genügend Zeit für unser attraktives Freizeitprogramm bleibt. Unsere Schüler-Sprachreisen werden von unseren speziell geschulten Teamern betreut, die euch durch den Tag begleiten und immer bei Fragen zur Seite stehen.

    Uns ist es wichtig, für jeden Bedarf und jedes Sprachniveau die passenden Sprachkurse zu finden. Daher bieten wir unsere Sprachkurse für viele verschiedene Niveaustufen an, um ein effektives Lernergebnis ohne Unter- oder Überforderung zu erzielen. Grundsätzlich wird zwischen Grundniveau, mittlerem und fortgeschrittenem Sprachniveau, gehobenem und sicherem Niveau sowie profesionellem Sprachniveau unterschieden, sodass je nach Einstufung Standard- und Intensivkurse sowie Einzelunterricht und Kombikurse angeboten werden.

    Lehrmaterial kannst du entweder in der Sprachschule kaufen oder gegen Gebühr ausleihen.

    Freizeit und Wochenende

    Du genießt in unserem Sprachzentrum nicht nur bestes Sprachtraining, sondern lernst gleichzeitig auch verschiedene Länder und Kulturen kennen. Nach dem Sprachkurs bleibt immer genügend Zeit für spannende Aktivitäten und Ausflüge. Manche Aktivitäten und Kennenlern-Treffen sind im Kurspreis des Sprachprogramms enthalten, andere Ausflüge können zum Selbstkostenpreis hinzugebucht werden. Unsere Mitarbeiter im jeweiligen lokalen Sprachcaffe helfen dir gern bei deiner Freizeitgestaltung.    

    Abreise

    Nach erfolgreichem Abschluss erhälst du ein Zertifikat über die Anzahl der Unterrichtsstunden und das erreichte Sprachniveau. Gleichzeitig solltest du dich am Tag vor deiner Abreise über die Möglichkeiten des Flughafen Drop-Offs informieren. Diese Leistung ist nicht im Package inbegriffen, aber unser Partner hilft dir gern bei der Organisation. Bei unseren Schüler-Sprachreisen (Schüler & Studenten von 13-21 Jahren) ist der Flughafen-Transfer auch bei Abreise inklusive.  

    Deine Unterkunftswahl bei Sprachcaffe Sprachreisen

    Grundsätzlich kannst du immer frei entscheiden, ob du mit anderen internationalen Sprachinteressierten in der schuleigenen Residenz wohnen oder lieber in einem unserer privaten Studios bzw. bei einer unserer ausgesuchten Gastfamilien unterkommen möchtest. An bestimmten Kursorten, wo keine Residenz vorhanden ist, begrenzt sich die Auswahl auf unsere privaten Studios und/oder der Unterbringung in einer Gastfamilie. Egal für welche Art von Unterkunft du dich entscheidest, der Wohlfühlfaktor steht bei uns an oberster Stelle, sodass wir gemeinsam nach der passenden Unterkunft für dich schauen.

    Die Sprache dort zu lernen, wo sie gesprochen wird, ist nicht nur effizienter, sondern sorgt auch für einen langanhaltenden Lernerfolg sowie das Verstehen der jeweiligen Kultur. Durch das Zusammenleben mit Muttersprachlern oder anderen internationalen Sprachstudenten wird eine direkte Anwendung ermöglicht und man kann sich schneller in die neue Umgebung integrieren.

    Unterkunftsqualität

    Die Auswahl der passenden Unterkunft unterliegt strengen Qualitätskriterien und unsere Mitarbeiter wählen alle Apartments, Zimmer, Hotels und Gastfamilien sehr sorgfältig aus. Meist können die Unterkünfte ab Sonntag vor Beginn des Sprachkurses bezogen werden und müssen dementsprechend vor Abreise am Samstag verlassen werden.

    Unsere Unterkunftsarten im Überblick 

    • Apartment
    • Residenz (ausgewählte Kursorte)
    • Studio
    • Gastfamilie
    • Hotel / Gästehaus

     

    Apartment

    In unseren eigenen Apartments wird die Kommunikation und das Erlernen der Fremdsprache besonders gefördert. Du teilst deine Unterkunft mit anderen Sprachinteressierten aus aller Welt, wodurch du schnell Kontakte knüpfst und deine Freizeit ganz leicht mit anderen Kursteilnehmern gestalten kannst. Gleichzeitig baust du die Sprache auch außerhalb des Unterrichts weiter aus, während du dich mit deinen internationalen Mitbewohnern verständigst.

    Manchmal liegen die Apartments direkt auf dem Campus, ansonsten sind sie in naher Umgebung zur Sprachschule lokalisiert, die mit dem öffentlichen Nahverkehr zu erreichen ist.

    Du teilst dir mit deinen Mitbewohnern eine voll ausgestattete Küchenzeile und ein Badezimmer, die bereits landestypisch möbliert sind, du selbst hast aber die Wahl zwischen Einzel- und Doppelzimmer. Die Apartments sind alle sauber und funktional für die Selbstverpflegung eingerichtet und auch Bettwäsche wird von uns zur Verfügung gestellt, lediglich Handtücher sind selbst mitzubringen. Alternativ befinden sich Einkaufsmöglichkeiten sowie kleine Restaurants in naher Umgebung, sodass auf Selbstversorgung auch mal verzichtet werden kann. An manchen Kursorten können sogar Frühstück, Halb- oder Vollpension hinzu gebucht werden; ebenfalls hast du je nach Kursort auch die Wahl zwischen preiswerten Standard und gehobenen Komfort Apartments.

    Residenz (ausgewählte Kursorte)

    An einigen Kursorten hast du die Möglichkeit, in der schuleigenen Residenz zu wohnen, die sich in unmittelbarer Nähe zu den Unterrichtsräumen befindet oder aber direkt auf dem Schulcampus lokalisiert ist.

    Auch hier lebst du mit anderen internationalen Kursteilnehmern zusammen und knüpfst schnell Kontakte, sodass ein nettes Gemeinschaftsleben vorausgesetzt ist.

    Auch hier kannst du zwischen Einzel- und Doppelzimmer sowie Standard- und Komfort-Ausstattung wählen.

    Unsere Residenzen sind bereits komplett eingerichtet und verfügen meist über Waschmaschinen, Internetzugang und Pool. Frühstück, Halb- oder Vollpension kann auf Wunsch zugebucht werden.

    Studio

    Wenn du lieber unabhängig wohnen möchtest mit viel Raum für dich selbst und genügend Privatsphäre, dann ist unser Sprachcaffe Studio genau das Richtige für dich. Hier lernst du das Land, die Sprache und die Kultur ganz persönlich auf deine eigene Weise kennen, mit genügend Raum für dich und deine selbst gesammelten Eindrücke. Du hast einen großen Wohn- und Schlafraum ganz für dich allein sowie ein eigenes Bad und eigene Kochgelegenheit. Du kannst zwischen Einzel- und Doppelzimmer wählen, wobei ein Doppelzimmer immer zu zweit belegt werden kann, sodass diese Option besonders gut geeignet ist, wenn du gemeinsam mit einem Freund oder Partner die Sprachreise erleben möchtest. Frühstück, Halb- oder Vollpension kann oftmals gegen einen kleinen Aufpreis zugebucht werden.

    Gastfamilie

    Das Leben in einer Gastfamilie bietet dir die Möglichkeit, besonders intensiv in das Lebensgefühl, die Traditionen, die Kultur und die Gewohnheiten des Gastlandes einzutauchen. Auch nach dem Sprachkurs baust du deine Sprachkenntnisse weiter aus, indem du dich mit deiner Gastfamilie morgens beim Frühstück oder am Abend nach dem Sprachkurs unterhälst und ihr euch gemeinsam über den Tag austauscht. Auch wenn die Verpflegung von der jeweiligen Gastfamilie abhängt, ist in der Regel Halbpension inklusive, sodass dem morgent- oder abendlichen Small-Talk nichts im Wege steht.

    Die Gastfamilie wird sehr sorgfältig ausgesucht; ob Mutter, Vater, Kind oder Singlehaushalt, wir finden die passende Gastfamilie für dich. Oftmals werden sogar mehrere Kursteilnehmer aufgenommen und beherbergt, sodass ihr gemeinsam den Weg  zur Sprachschule beschreiten könnt. Liegt das Wohngebiet der Gastfamilie etwas abgelegen von unserer Schule, bietet der öffentliche Nahverkehr die Möglichkeit, den Campus zu erreichen. Hierfür solltest du zusätzliche Kosten einrechnen, jedoch achten wir bei der Wahl der Gastfamilie immer darauf, dass die Schule in adequater Entfernung liegt. Vielleicht lernst du auf diese Weise den Lebensalltag, die Bewohner und die Umgebung des Gastlandes noch besser kennen?!

    Hotel / Gästehaus

    Wenn du dich gern nach dem Sprachkurs zurückziehen möchtest und Ruhe und Zeit für dich brauchst, organisieren wir gern ein Zimmer im Hotel oder Gästehaus für dich, dass sich in guter Lage zur Sprachschule und/oder Stadtzentrum befindet. Reist du gemeinsam mit einem Freund oder Partner an, so ist auch die Buchung eines Doppelzimmers möglich. Die Zimmer sind in verschiedenen Kategorien verfügbar und Verpflegungspakete können problemlos hinzugebucht werden.

     

     

    Sprachcaffe Sprachreisen - Team

    Das Sprachcaffee Team

    Uns ist es wichtig, Urlaub und Sprachreise zu kombinieren, deshalb haben wir auf der ganzen Welt traumhafte Sprachcaffe Sprachschulen etabliert, in denen das Lernen sogar richtig Freude bereitet. Schon seit 1983 bieten wir als eigenständiger Sprachreise-Veranstalter “Sprachurlaube” in einen von unseren 30 eigenen Sprachschulen und weiteren Partnerschulen weltweit an.

    Unsere innovative Lernmethode “Sprachen lernen, Freunde gewinnen” und unsere mehr als 30 Jahre lange Erfahrung garantieren eine sichere, günstige, gut organisierte und spaßige Sprachreise, die noch lange im Gedächtnis bleibt. Wir sind davon überzeugt, dass das Erlernen einer Sprache nicht nur mit Unterricht funktioniert, sondern in Kombination mit Kultur und Lebensgewohnheiten des Gastlandes sowie mit Freude und Spaß stattfinden muss. Erst dann ist ein effizientes und nachhaltiges Lernergebnis gewährleistet.

    Uns liegt besonders am Herzen unsere Sprachstudierenden persönlich kennenzulernen und eine qualitative Sprachreise anzubieten, weshalb unser Team oft und regelmäßig selbst vor Ort ist.

     

    Sprachcaffe auf einen Blick 

    • 30 Sprachschulen, 8 Sprachen
    • mehr als 30 Jahre Erfahrung
    • qualifizierte und professionelle Lehrkräfte
    • kleine Lerngruppen
    • effiziente Lernmethode
    • internationale Anerkennung
    • freundliche und hilfsbereite Mitarbeiter
    • attraktive Unterkünfte
    • spannende Freizeitprogramme

     

     

     

    Erfahrungsbericht von der Peking Sprachcaffe Sprachreise
    Hitoshi M. aus Japan

    "Obwohl ich an einem Gruppensprachkurs teilnahm, hatte der Lehrer immer die Stärken und Schwächen eines jeden Sprachschülers im Blick. Ich wollte meine Aussprache verbessern und mein Lehrer konzentrierte sich sehr häufig auf meine Aussprache."

    "Ziel der Sprachreise:
    Ich wollte vor allem meine Aussprache verbessern.

    Feedback zur Schule:
    Die Schule ist klein, aber die Atmosphäre dort ist sehr gut. Lehrer, Schüler und Mitarbeiter fühlen sich dort sehr integriert. Die Menschen, die man dort trifft, haben immer ein Lächeln auf den Lippen und lachen gerne.

    Feedback zum Unterricht:
    Obwohl ich an einem Gruppensprachkurs teilnahm, hatte der Lehrer immer die Stärken und Schwächen eines jeden Sprachschülers im Blick. Ich wollte meine Aussprache verbessern und mein Lehrer konzentrierte sich sehr häufig auf meine Aussprache.

    Feedback zur Unterkunft:
    Ich hatte keinen besonderen Anlass, mit der Unterkunft unzufrieden zu sein, aber ich war nicht glücklich darüber, dass die einzige Beleuchtung in meinem Zimmer eine kleine Lampe war. Auch die Handtücher wurden nicht regelmäßig gewechselt.

    Feedback zur Stadt, in der Du warst: 
    Die Menschen in der Stadt waren grundsätzlich nett. Die Luft ist nicht sauber, aber das Klima ist warm und angenehm.

    Die interessanteste Erfahrung, die Du hier gemacht hast:
    Tag für Tag konnte ich mehr Wörter nutzen und verstehen, was andere Leute auf der Straße sprachen. Ich fühlte mich auch gut, wenn ich mit den Verkäufern in Geschäften sprechen konnte.

    Das härteste Erlebnis, das Du hier hattest: Wie bist du damit umgegangen?
    Es war schwierig, die Grundlagen des Chinesischen zu verbessern. Aber nachdem ich die Grundlagen gefestigt hatte, verbesserten sich meine Chinesischkenntnisse problemlos.

    Was hast du durch deine Übersee-Erfahrung mit Sprachcaffe erreicht?
    Ich habe gelernt, dass es wichtigt ist, geduldig zu sein und sich beim Lernen kontinuierlich anzustrengen. Außerdem stellte ich fest, dass es sehr wichtig ist, seine Grundlagen zu festigen und Spaß am Lernen zu haben.

    Weitere Kommentare:
    Ich habe mich daran gewöhnt, täglich in die Sprachschule zu gehen und fühle mich dort sehr wohl. Deshalb bin ich traurig, dass ich mich nun verabschieden muss. Ich möchte gerne wiederkommen und hier weiter Chinesisch lernen."

    Erfahrungsbericht von der Peking Sprachcaffe Sprachreise
    Pawel S. aus Polen

    "Sehr freundliche Schule mit netter Atmosphäre und absolut genialen Räumlichkeiten."

    "Feedback zur Schule:
    Sehr freundliche Schule mit netter Atmosphäre und absolut genialen Räumlichkeiten.

    Feedback zum Unterricht:
    2014 hatte ich Einzelunterricht mit dem Fokus auf chinesischem Recht. Ich war sehr beeindruckt davon, wie viele Lehrer darauf vorbereitet waren, solchen Unterricht zu geben.

    Feedback zur Unterkunft:
    Das Hotel war ein bisschen einfach, aber sauber und ordentlich. Das Restaurant hat köstliches Essen serviert und die Preise waren nicht zu hoch. Die Service-Mitarbeiter waren sehr freundlich.

    Feedback zur Stadt:
    Ich persönlich liebe Peking. Neben der Tatsache, dass es eine riesige und internationale Stadt ist, gibt es dort sowohl viele bekannte Sehenswürdigkeiten als auch solche, die noch nicht richtig entdeckt wurden.

    Die interessanteste Erinnerung, die Du mitnimmst: 
    Peking ist eine sehr interessante Stadt und jeden Tag freut man sich dort über neue Dinge. Es ist schwierig, eine einzige Situation herauszupicken.

    Das härteste Erlebnis, das Du hier hattest: Wie bist du damit umgegangen?
    Ich habe gelernt zu handeln, was für die Zukunft nützlich sein kann.

    Was hast du mit deiner Übersee-Erfahrung mit Sprachcaffe erreicht?
    Als ich vor einigen Jahren das erste Mal nach Peking kam, war mein Chinesischniveau bereits ganz gut, aber seitdem habe ich riesige Fortschritte gemacht!"

    Flughafenabholung Optional
    Dauer 2 bis 52 Wochen
    Arbeitszeit keine
    Mindestalter kein Mindestalter
    Qualifikation keine
    Sprachkenntnisse keine
    Unterkunft enthalten
    Verpflegung Halbpension
    Bewerbungsfrist keine
    Bezahlung Keine