Förderungsmöglichkeiten für Freiwilligenarbeit im Ausland

Bei der Planung einer Freiwilligenarbeit im Ausland vergisst man oft, dass es auch hier Möglichkeiten der staatlichen Förderung gibt und man nicht nur selbst für die Finanzierung angewiesen ist; selbst wenn der Aufenthalt keinen akademischen Charakter hat. Aus Erfahrung wissen wir, dass die folgenden Programme auch für Freiwilligenarbeit zur Verfügung stehen.

BAföG- Förderung für Auslandsaufenthalte

Auch für deinen Freiwilligendienst im Ausland kannst du BAföG beantragen. Allerdings nur, wenn du dir die Freiwilligenarbeit im Rahmen deines Studiums als Praktikum anerkennen lassen kannst. Wenn du zum Beispiel Pädagogik studierst, kannst du dir einen Freiwilligendienst im Bereich Unterricht und Bildung meist ohne Probleme anerkennen lassen.

www.bafoeg.bmbf.de

DAAD Förderungsmöglichkeiten

Um sich für einige Förderprogramme des DAADs zu qualifizieren, gilt auch hier – wie beim BAföG – dass die Freiwilligenarbeit als eine Art freiwilliges Praktikum anerkannt werden muss. Folgende Programme des DAADs sind auch für Freiwilligenprogramme zugänglich:

PROMOS

Mit dem Promos-Programm wird dein Auslandsaufenthalt mit Beträgen von bis zu 500€ monatlich unterstützt. Stehen deiner Hochschule Fördergelder des PROMOS Programmes zur Verfügung, solltest du auf jeden Fall einen Antrag einreichen, sofern die Freiwilligenarbeit von deiner Hochschule als Praktikum anerkannt wird.

Deutscher Akademischer Austauschdienst DAAD
Kennedy Allee 56
53134 Bonn
Tel: +49 (0)228 882441
Email: auslandsstudium(at)daad.de 

www.daad.de

Corporate Volunteering als Fördermethode für Freiwilligenarbeit

Überzeuge deinen Arbeitgeber, falls du bereits berufstätig bist, oder aber auch den Arbeitgeber deiner Eltern davon, dich bei deinem Hilfsprojekt zu unterstützen. Denn beim “Corporate Volunteering” profitierst nicht nur du davon, sondern auch der Arbeitgeber: Auf der einen Seite kannst du Erfahrungen im Ausland sammeln und auf der anderen Seite steht dadurch das Unternehmen des Arbeitgebers in einem guten Licht dar.