Telefoninterview im Ausland

Bei einer Bewerbung aus dem Ausland findet aufgrund der räumlichen Distanzen oftmals kein Bewerbungsgesräch oder Assessment Center statt. Viele Unternehmen setzen daher auf eine Vorauswahl der Bewerber über ein Skype- oder Telefon-Interview. Wir haben einige Tipps für dein Interview zusammengestellt:

  • Sei ehrlich. Schätze deine Fremdsprachenkenntnisse ehrlich ein. Ein Schwindel im Lebenslauf fliegt spätestens beim Telefoninterview auf.
  • Bereite dich auf das Interview vor: Schreibe bereits vorab einige Redewendungen und Floskeln heraus, die du im Interview einbauen kannst.
  • Dein Lebenslauf sollte griffbereit liegen: Das HR kennt nur deinen Lebenslauf und dein Anschreiben. Er wird versuchen, deine Angaben zu überprüfen und bestimmte Details abzufragen.
  • Übe mit Freunden. Spiele typische Situationen ein paar Tage vor dem Interview durch. Das gibt dir Sicherheit und bereitet dich auf schwierige Situationen vor.
  • Frag! Wenn du im Telefoninterview einige Rückfragen stellst, signalisierst du Interesse. Frage beispielsweise nach deinem Aufgabengebiet, deiner Arbeitsumgebung oder Teamgröße. Fragen zu Gehalt, Arbeitsumfang oder Geschäftswagen sollten vermieden werden.