Die wichtigsten Infos auf einen Blick

Service & Leistungen

Lerne uns und unseren umfassenden Service kennen und informiere dich, was dich bei deinem Auslandsaufenthalt mit Studentsgoabroad alles erwartet. Uns ist es wichtig, dir eine unvergessliche Zeit zu ermöglichen und deinen Auslandsaufenthalt zur Reise deines Lebens zu machen, von der du jede Menge tolle Erfahrungen mitnimmst. 

Was hälst du davon, dich ganz einfach kostenlos und unverbindlich anzumelden und dir unseren Online-Katalog zukommen zulassen, sodass du dich über unser breites Angebot ganz in Ruhe informieren kannst.     

Was wir dir alles bieten und was unser Service beinhaltet kannst du direkt unter unseren Leistungen nachlesen, die dich genau informieren, was dich vor deiner Anreise, bei deiner Anreise und während deines Aufenthalts alles erwartet. 

Oder werfe einen Blick in unsere FAQs, die dir vielleicht schon die ein oder anderen Antworten geben für den großen Schritt ins Ausland.

Unser Team ist dir sonst auch gern behilflich. Mit unseren Partnern auf der ganzen Welt bist du bei deinem Auslandsaufenthalt gut aufgehoben. Egal ob du ein Praktikum oder eine Freiwilligenarbeit im Ausland absolvierst und egal für welches Land du dich entscheidest, du bist nie allein und wirst immer einen Ansprechpartner von uns vor Ort haben.

Du willst noch wissen, was preislich auf dich zukommt für dein kleines Abenteuer im Ausland? Wir informieren dich gern vorab über die anfallenden Kosten.

Und wenn dich nun doch noch beschäfigt, was uns eigentlich inspiriert, dann schau dir gern unsere Werte an, die erklären, warum uns dein Auslandsaufenthalt so am Herzen liegt.


Infos aus erster Hand

Wir haben exklusiv für dich Infos aus erster Hand gesammelt, um dass du dich erstmal ausreichend über die Erfahrungen anderer Teilnehmer und über die Organisation deines Auslandsaufenthalts informieren kannst. Wir möchten dir die Angst vor dem Schritt in die Ferne nehmen und dir zeigen, was für eine tolle Zeit dich erwarten wird, was für wunderbare Erfahrungen du machen wirst und was für Vorteile die Vermittlung über Studentsgoabroad dir verschafft. 

Vielleicht ist ja dein persönlicher Special unter unseren Aktionen dabei und wir haben genau das, wovon du schon immer geträumt hast: du wolltest zum Beispiel schon immer das Ausland mit deinem besten Freund oder deiner besten Freundin erleben, aber weißt nicht, wie du an ein Praktikum oder eine Freiwilligenarbeit für euch beide herankommst? Wir haben die Lösung... 

Oder lese dir unsere Blogeinträge durch, wo du mit den aktuellsten News rund um unser breites Angebot in über 19 verschiedenen Ländern auf der ganzen Welt auf dem Laufenden gehalten wirst.

Gern kannst du dir auch die Meinung von anderen Teilnehmern einholen und dich erstmal darüber informieren, was andere Praktikanten, Volontäre, Studenten oder Work & Traveller von ihrer Zeit im Ausland zu berichten haben.

Dazu kannst du dir auch Fotos von ehemaligen Praktikanten und Volontären ansehen, die bereits ihre aufregende Zeit im Ausland vollbracht und ihre Erlebnisse und Eindrücke in Bildern festgehalten haben. Oder sei hautnah mit dabei und schaue dir Videos von verschiedenen Freiwilligenprojekten und Praktika in den verschiedensten Ländern an, die wir für dich hochgeladen haben.

Wir wollen dir deine Bedenken nehmen und bereiten dich bestens auf deine Reise vor, damit auch nichts schief gehen kann. Lese dir die Reiseplanung für dein Lieblingskontinent durch, so bist du auch dafür gewappnet, nur 23 Kilogramm mit in mehrere Monate Ausland zu nehmen.

Du fühlst dich noch nicht ausreichend informiert? Dann schau doch bei unseren Infoveranstaltungen vorbei, wo wir dir gern persönlich alle deine Fragen beantworten und mit dir über deine Wünsche und Vorstellungen sprechen. Wir sind sicher, wir haben für jeden etwas passendes dabei!


Rund um den Auslandsaufenthalt

Ein Auslandsaufenthalt muss im Vorraus gut organisiert werden, um eine unbeschwerte Reise zu gewährleisten und um Zusatzaufwendungen oder im schlimmsten Fall die Verweigerung der Einreise zu vermeiden. Mit uns wirst du bestens auf deinen Auslandsaufenthalt vorbereitet, sodass alle Formalitäten im Vorfeld geregelt sind und ein guter Start in dein Auslandspraktikum, deine Freiwilligenarbeit, dein Work & Travel Jahr oder dein Auslandssemester garantiert ist.

Beginnend bei dem Bewerbungsrpozess möchten wir dir einige wichtige Bewerbungstipps mit auf den Weg geben, da die Bestimmungen im Ausland oft von den hiesigen abweichen. Unsere Servicemitarbeiter unterstützen dich gern und helfen dir, die richtigen Formulierungsfloskeln zu verwenden und die richtige Länge zu finden.

Wovor dich leider nicht bewahren können ist der Albtraum Visumsbeantragung. Was wir aber für dich tun können, ist, dich ausreichend über die einzelnen Visa und dessen Schritte zur Beantragung zu informieren. Keine Sorge, bei rechtzeitiger Beantragung und Berücksichtigung der Formalitäten wirst auch du bald dein Visum in den Händen halten können.

Du willst Volunteer werden, hast aber noch gar keine Vorstellungen wie du an dein Traumprojekt gelangst? Wir helfen dir gern mit unserem Freiwilligen-Guide und geben dir einen Leitfaden zur Organisation, Planung und Durchführung deines persönlichen Freiwilligenprojekts.

Hast du dich entschieden, deine Freiwilligenarbeit oder dein Auslandsaufenthalt mit deinem Freund / deiner Freundin gemeinsam zu erleben, dann möchten wir dir auch hier einen Guide mit den wichtigsten Grundregeln mit auf den Weg geben, den du unbedingt vor Reiseantritt checken solltest.

Und sehnst du dich einfach nur nach einer Auszeit von deinem Job und deinem Alltag, dann haben wir für dich die Lösung mit einem ganz persönlichen Sabbatjahr, auch als Sabbatical bekannt. Gönn dir eine Auszeit, lass den Alltag hinter dir und sammel neue Kraft!


Der Ratgeber für deine Auslandszeit

Auslandsaufenthalte sind zwar unendlich spannend und prägende Lebenserfahrungen, aber leider auch sehr kostspielig. Lebenshaltungskosten, Auslandsversicherung, Flüge, Verpflegung, Miete...das alles muss gut kalkuliert sein. Schnell kann es passieren, dass man in London für ein U-Bahn Ticket mal eben 10€ statt 1€ bezahlt oder man in Neuseeland schlappe 250€ im Monat nur für Verpflegung einrechnen muss. Kalkuliert man rechtzeitig den finanziellen Aufwand für den Auslandsaufenthalt durch, muss man mit keinen bösen Überraschungen auf dem Konto rechnen. Übersteigt die Kalkulation dein Budget, sollte dies keineswegs der Grund dafür sein, dein Auslandsabenteuer weiter zu träumen. Wir stellen dir Förderungsmöglichkeiten vor, die dich in deinem Vorhaben unterstützen und Geldsorgen nicht zum Grund für den Verzicht auf diese wunderbare Erfahrung werden lässt. 

Diverse Stipendien und Förderungsprogramme helfen dir, das Thema Geld nicht zum ausschlaggebenden Kriterium für deine Reise in die Ferne zu machen. Informierst und bewirbst du dich rechtzeitig, kann dir durch verschiedene Förderungsmöglichkeiten finanziell stark unter die Arme gegriffen werden.

Eine weitere Möglichkeit bietet dir das Gratis Konto, sodass lästige Abhebegebühren dein Budegt nicht überstrapazieren und deine Kosten stets unter Kontrolle sind.

Hast du dir schonmal Gedanken über die Fortzahlung deines Kindergeldes gemacht? Auch dies kann eine gute Einnahmequelle sein und deinen Auslandsaufenthalt bedeutend unterstützen.

Doch bitte kümmere dich nicht nur um finanzielle Förderungsmöglichkeiten, sondern informiere dich auch umfassend über die jeweiligen Lebenshaltungskosten in deinem Traumland, um das Budget richtih zu kalkulieren. Erinnere dich daran, in Neuseeland musst du mit wesentlich höheren Kosten für die monatliche Verpflegung rechnen als auf Bali oder in Shanghai. 

Genauso gut darfst du auch deine Auslandskrankenversicherung nicht vergessen, um dein Auslandsaufenthalt nicht zum finanziellen Albtraum werden zu lassen. Stell dir vor, du brauchst ungeahnt eine Blinddarm-OP im außereuropäischen Ausland...ohne Auslandskrankenversicherung kann dich dieser ungeplante Zwischenfall bis zu 50.000€ kosten, was dein Abenteuer in der Ferne zum absoluten Horrortrip werden lässt. Dies kannst du easy umgehen mit einer abgeschlossenen Auslandskrankenversicherung.

Bislang hörte sich so ein Auslandsaufenthalt vielleicht gar nicht mehr so spannend an bei all den finanziellen und krankheitsbedingten Unannehmlichkeiten. Doch sei dir gewiss, ein Auslandspraktikum verschafft dir eine Menge Vorteile, die diese kleinen vermeidbaren Unannehmlichkeiten schnell kompensieren.

Deshalb wage den Weg ins Ausland und mache deinen ganz persönlichen Auslandsaufenthalt zum festen Bestandteil deines Lebenslaufes, was dir für später jede Menge Türen öffnen wird!


Kataloge & mehr

Du bist nun ausreichend informiert und möchtest nun endlich deinen Wunsch-Auslandsaufenthalt finden? Dann bestelle dir doch einfach unseren exklusiven und kostenlosen Online-Katalog, in dem du unser breites Programmangebot auf einen Blick findest. So kannst du dich ganz entspannt und in aller Ruhe durch unsere Projekte im Ausland lesen und dich für dein ganz persönliches Wunsch-Auslandspraktikum, dein Lieblings-Freiwilligenprojekt, dein Work and Travel Paket, deine erträumte Abenteuerreise, dein Auslandssemester in deinem persönlichen Lieblingsland oder ein anderes Programm, das deinen Wünschen entspricht, entscheiden. Dich erwarten außerdem noch mehr wissenswerte Reisetipps und fesselnde Stories von unseren ehemaligen Praktikanten und Volontären. 

Bestelle dir jetzt unseren Online-Katalog mit unserem breiten Programmangebot im Überblick. Hast du dich schon dafür entschieden, ein Praktikum oder ein Soziales Projekt im Ausland absolvieren zu wollen, kannst du dich gern auch schon online durch unsere Kataloge für Auslandspraktika und für Freiwilligenarbeit klicken, wo du auf deinem Lieblingskontinent in deinem Lieblingsland dein Wunschpraktikum oder dein Wunschprojekt als Volontär sicher finden wirst. Denn unser Spektrum an Branchen für Praktika, Städten und Projektbereichen ist groß!

Und wenn du dich schon längst für das Land deiner Träume entschieden hast und für dich kommt nur Bali, Australien oder Südafrika in Frage, dann kannst du dir zusätzlich unsere Travel-Guides dieser Länder herunterladen. So bist du vorab bereits bestens über dein Traumland informiert und es kann praktisch nichts schief gehen während deiner Zeit im Ausland.