Länderinformation Namibia

Länderinformation

  • Hauptstadt: Windhoek (Windhuk)
  • Fläche: 824.116 km²
  • Bevölkerung: ca. 2,1 Mio.
  • Bevölkerungsdichte: 2,6 Einwohner pro km²
  • Religion: 87% Christen, 13% traditionelle Naturreligionen
  • Landessprache: Englisch als Amtssprache
  • Regierungsform: Republik
  • Klima: subtropisch kontinental

Klima

Das Klima Namibias wird als subtropisch-kontinental bezeichnet und ist überwiegend heiß und trocken. Dennoch gibt es zwischen den einzelnen geographischen Zonen signifikante klimatische Unterschiede.

Geschichte

Die Geschichte Namibias wurde stark von Deutschland geprägt.
Die ersten ethnischen Gruppen, die Namibia besiedelten, kamen aus dem Norden Afrikas und hießen Nama, Herrero, Orlam und Ovambo.

Wirtschaft & Politik

Namibia ist ein „Upper Middle Income Country“, das jährliche Wachstum des Bruttoinlandsprodukts liegt bei etwa 3,5%, was vor allem an den günstigen Bedingungen für den Tourismus und dem Ressourcenreichtum (Diamanten, Uran, Fisch- und Viehbestände) liegt. 

Visum

Für einen Aufenthalt in Namibia von bis zu 3 Monaten ist für Deutsche, Österreicher und Schweizer keine Visumsbeantragung im Voraus erforderlich, Einreisende erhalten am Flughafen lediglich ein gebührenfreies „Visitors Entry Permit“.

Top 10 Attraktionen

1.       UNESCO-Weltkulturerbe: die Felsschnitzereien von Twyfelfontein, 10.000 Jahre alte Zeichnungen der San