Bitte wählen

840

Im Preis enthalten
Englisch unterrichten in einer Vorschule in Hanguranketha, Sri Lanka

Leistungen für dein Community Programm in Sri Lanka

Unser Service für dein Community Programm beinhaltet die aktive Unterstützung bei der gesamten Vorbereitung deiner Freiwilligenarbeit. Das Team unserer Partnerorganisationen in den einzelnen Ländern unterstützt dich, wo immer du es benötigst:

Was in der Programmgebühr enthalten ist:

  • Platzierung in einem von dir gewählten Community Projekt bzgl. deiner Fachrichtung, Dauer und Zeitpunkt
  • Unterstützung bei den Visaformalitäten
  • Informationen über günstige Flüge, Versicherungen, Impfungen und andere wichtige Reiseinformationen
  • Flughafenabholung zur Unterkunft (nur Samstag und Sonntag)
  • Unterkunft während der gesamten Zeit deines Freiwilligenprojektes (im Mehrbettzimmer im Volunteerhaus)
  • Täglicher Transport zum Projekt
  • 3 Mahlzeiten während des Projektes von Montag bis Freitag
  • 2 Mahlzeiten Samstag und Sonntag
  • Tipps und Informationen zu Freizeitaktivitäten
  • Ansprechpartner unserer Partnerorganisation vor Ort während deiner Reise
  • 24h-Notrufnummer vor Ort
  • Regelmäßiges Treffen mit allen Freiwilligen und Praktikanten vor Ort
  • Teilnahmezertifikat

Nicht enthalten:

  • Visa
  • Flug
  • Versicherung
  • Persönliche Ausgaben
  • Flughafen-Rücktransfer

Englisch unterrichten in einer Vorschule in Hanguranketha, Sri Lanka

ID #3738 215

    Überblick: Englisch unterrichten in einer Vorschule in Hanguranketha, Sri Lanka

    Die Stadt Hanguranketha liegt im Bergland Sri Lankas. Sie bietet eine einzigartige und atemberaubende Landschaft. Als Teilnehmer in diesem Projekt kannst du die Stadt, die Menschen und das Bergland aus einer völlig neuen Perspektive kennenlernen.

    Der Unterricht findet sowohl an öffentlichen als auch an privaten Vorschulen statt. Durch das Erlernen der englischen Sprache sollen die Zukunftschancen der Kinder verbessert werden, so dass sie es später leichter haben einen Job zu finden oder weitere Fremdsprachen zu erlernen. In diesem Projekt tragen die Teilnehmer aktiv zu einer besseren Zukunft für Sri Lankas Kinder bei.

    Beschreibung: Englisch unterrichten in einer Vorschule in Hanguranketha, Sri Lanka

    Das Projekt bietet zwei verschiedene Unterrichtsmöglichkeiten:

    1. Du kannst zum einen an den privaten und öffentlichen Vorschulen in Hanguranketha unterrichten, wobei du die Kinder überwiegend in Rechtschreibung und Lesen unterrichten wirst. Du kannst den Kindern spielerisch einen Bezug zur englischen Sprache vermitteln und ihnen das Zahlensystem beibringen. Hier gehören auch singen und spielen mit den Kindern zu deinen täglichen Aufgaben.

    2. Alternativ kannst du auch an einer Schule für benachteiligte Kinder unterrichten. Diese Schule befindet sich etwa 6 Kilometer außerhalb von Hanguranketha und hat ca. 150 Schüler und 10 Lehrer. Die Kinder, die diese Schule besuchen, kommen hauptsächlich aus ärmeren Familien die in der Landwirtschaft tätig sind. Hier wirst du den Kindern die Basics der Englischen Sprache beibringen und auch deren Kommunikationsfähigkeit verbessern. Hierbei liegt der Fokus darauf jedem Kind individuell zur Seite zu stehen und zu helfen falls nötig. Die Kinder hier werden deine volle Aufmerksamkeit benötigen.

    Unterrichtszeiten:
    Montag bis Freitag: 8:00 - 11:30 Uhr, am Nachmittag frei wählbare Aktivitäten/Projekte 

    Anforderungen:

    • mindestens 18 Jahre alt
    • gute Englischkenntnisse
    • Piercings und Tattoos müssen abgedeckt/abgenommen werden

    Zur Anmeldung vor Ort benötigst du außerdem eine Kopie deines Reisepasses und ein polizeiliches Führungszeugnis.

    Programmablauf in Sri Lanka

    Projektbeginn:
    Das umfassende Programm der Einführungswoche beginnt immer an einem Montag und endet an einem Freitag. 

    Zeitpunkt der Anreise:
    Wir empfehlen, den Anreisetag auf Samstag und Sonntag zu legen, da nur an den Wochenenden eine Flughafenabholung mit enthalten ist. Ankünfte unter der Woche müssen extra bezahlt werden.

    Ankunft am Flughafen vor Ort:
    Du landest am CMB – BanBandaranayake International Airport und wirst von deinem Volunteerkoordinator direkt zum Volunteer Center in Kandy gebracht. Hier wirst du die erste Woche verbringen, um Kultur, Land und die anderen Freiwilligen kennenzulernen, bevor dann in der zweiten Woche dein Projekt beginnt. 

    Wenn du schon auf Sri Lanka bist, kannst du deine Anreise selbst organisieren oder bis zum Wochenende warten und dich in Kandy oder am CMB abholen lassen.

    Feiertage & Ferien:
    An folgenden Feiertagen sind alle Programme geschlossen
    14 November - II Full Moon Poya Day
    12 Dezember - Milad - Ul - Nabi
    13 Dezember - Unduvap Full Moon Poya Day

    Schulfeiertage sind von 
    Ende März -  Ende April
    Ende Juni -  Ende August
    Ende November - Anfang Januar

    Unterkunft während der Community Engagement Programme in Hanguranketha, Sri Lanka

    Das Volunteerhaus befindet sich nur wenige Kilometer entfernt vom Zentrum. In jedem Zimmer werden 4 bis 6 Leute untergebracht. Jungen/Männer und Mädchen/Frauen werden dabei in getrennten Räumlichkeiten untergebracht. Pro Zimmer steht ein Badezimmer zur Verfügung, welches mit den Mitbewohnern geteilt werden muss.

    in einem gemütlichen Garten vor dem Haus kannst du entspannen oder gemeinsam mit den anderen Freiwilligen essen.

    Das Haus ist außerdem mit einem Kühlschrank ausgestattet, welches für gekühlte Getränke und Speisen verwendet werden kann.

    Das Volunteerhaus hat keinen Wifi Zugang.

    Mahlzeiten
    Unter der Woche werden 3 Mahlzeiten zur Verfügung gestellt, an den Wochenenden jeweils 2 pro Tag. Das Essen ist dabei ein gekonnter Mix aus Westlichem und typischen Sri Lanka Essen und besteht hauptsächlich aus Reis und Gemüse. Natürlich darf auch außerhalb gegessen und die lokale Küche probiert werden (auf eigene Kosten).

    Dein Ansprechpartner in Sri Lanka

    Dhammike ist Projektkoordinator in Kandy und Ambalangoda, Sri Lanka, und somit dein Ansprechpartner während deines gesamten Aufenthaltes. Seit 1993 arbeitet Dhammike bereits im Bereich Gastwirtschaft und weiß genau, welche Tipps wichtig sind für einen sorgenfreien Aufenthalt.

    Flughafenabholung inkl. Flughafentransport
    Dauer mind. 2 Wochen
    Arbeitszeit 4-6 Std.
    Mindestalter 18 Jahre
    Qualifikation keine besondere
    Sprachkenntnisse Fortgeschrittenes Englisch
    Unterkunft Wohngemeinschaft
    Verpflegung Vollpension
    Bewerbungsfrist keine
    Bezahlung Keine