Häufige Fragen zu einem Praktikum in Vietnam

Ist deine Frage nicht dabei? Dann melde dich doch einfach bei unserem Kundenservice unter der +49 030 20238411 oder über unser Kontaktformular.


1. Sind die Praktika bezahlt?

In der Regel sind Praktika in Vietnam ohne Vergütung.

2. Wie sind die Arbeitszeiten im Praktikum?

Die Arbeitszeiten sind in der Regel zwischen 9.00 Uhr und 18.00 Uhr, können aber je nach Unternehmen und Branche variieren. Die Wochenenden gehören generell dir.

3. An wen kann ich mich wenden, wenn ich während des Praktikums Probleme habe?

Du kannst dich jederzeit an den 24h-Notfallservice unserer Partnerorganisation wenden. Alle kleineren Fragen, insbesondere zum täglichen Leben, steht dir aber auch dein Buddy zur Verfügung.

4. In welchen Bereichen kann ich ein Praktikum absolvieren?

Wir bieten verschiedene Bereiche für Praktika an, die im Folgendem aufgelistet sind. Wenn deine Branche nicht dabei ist, stell einfach eine Anfrage bei unserem Kundenservice und wir fragen dann an, ob ein Praktikum für dich möglich ist.

  • Design
  • Erziehung und Lehramt
  • Eventmanagement
  • IT
  • Marketing
  • Gastronomie und Service
  • Handel und Vertrieb
  • Consulting
  • Tourismus
  • Game Branche - Animation
  • Medizin und Gesundheitswesen
  • Pflegepraktikum (ohne Vorkenntnisse)
  • Engineering 

5. Muss ich fließend Englisch sprechen?

Ja, da dies erst mal für die Kommunikation mit den Kollegen unabdingbar ist.

6. Wo werde ich während des Praktikums wohnen?

Du wohnst in Wohngemeinschaften zusammen mit anderen Praktikanten oder bei sorgfältig ausgewählten Gastfamilien.

7. Ist die Verpflegung im Preis mit enthalten?

Nein, die Praktikanten in den Wohngemeinschaften werden sich selbst versorgen. Dazu bietet die Unterkunft eine Küche.
Die Praktikanten die bei den Gastfamilien wohnen, frühstücken zusammen mit der Familie. Nach Absprache wird auch abends zusammen gegessen.

8. Kann ich in Hanoi einen Roller leihen?

Davon raten wir ab, da der Verkehr sehr unübersichtlich ist. Wir empfehlen dir eine Monatskarte für den Bus oder auf die Taxi-Angebote zurück zu greifen.

9. Gibt es besondere Regeln vor Ort, an die ich mich halten muss?

Generell gilt, dass man sich stets höflich und respektvoll verhält. Dazu gehört auch, dass man seine Stimme nicht erhebt in Situationen, wo dies in Deutschland selbstverständlich wäre. Vietnams Kulturkreis empfindet dies als sehr unhöflich und man erreicht damit gar nichts. Also immer schön freundlich auf sein Recht bestehen.

10. Wie viel Geld sollte ich für Lebenshaltungskosten einplanen?
Die Ausgaben hängen natürlich vom persönlichen Lebensstil ab, aber mit umgerechnet 500€ bis 700€ pro Monat inklusive Unterkunft und Verpflegung sollten man auskommen.

11. Wie groß ist die Zeitverschiebung?

Von Deutschland aus besteht eine Zeitverschiebung von 5 Stunden, Vietnam ist also 5 Stunden in der Zeit voraus.

12. Mit welcher Währung bezahle ich in Vietnam?

Die Währung heisst Dong (VND).