Praktikum in Singapur

Singapur weist ein gewaltiges Wirtschaftswachstum auf und ist bekannt als Handels- und Industriezentrum. Die Stadt ist daher wie geschaffen für ein Auslandspraktikum. Wenn du zu der engen Auswahl gehörst, die ein Working Holiday Pass beantragen darf, dann steht dir eine bandbreite von professionellen Fachpraktika in verschiedenen Bereichen zur Auswahl. Falls deine Universität aber nicht zu einer der weltbesten gehört, hast du die Möglichkeit, über einen Social Pass ein Praktikum in einer anerkannten Non-Profit-Organisation zu absolvieren. Die Bereiche reichen hier von Sozialarbeit, über Umwelt- und Tierschutz bis hin zum Marketing.

Top Praktikumsbranchen

  • Marketing
  • Accounting
  • IT/Web Design
  • Soziales
  • Stadtplanung
  • Maschinenbau

Hot Facts

  • Praktika ab 8 Wochen
  • Fachpraktika
  • Viele Praktikumsbereiche

Singapur – Praktikum in der Löwenstadt

Die sicherste und sauberste Millionenmetropole der Welt ist gleichzeitig der flächenmäßig kleinste Staat Südostasiens, bietet im Gegenzug aber spannende, multikulturelle Atmosphäre und zahlreiche Möglichkeiten für Auslandspraktika in den verschiedensten Beranchen. Was die Stadt sonst noch zu bieten hat, haben wir dir hier zusammengestellt.

Singapur selbst ist, wie man es auch immer hört, sehr sauber uns zivilisiert. Der öffentliche Nahverkehr ist sehr gut ausgebaut und alles funktioniert reibungslos. Es gibt aber eben auch strenge Gesetze, an die man sich halten sollte, da sonst hohe Strafen drohen.

Frederik, Praktikant in Singapur

Singapur – Sehenswürdikeiten

Sentosa

Sentosa ist die südlichst gelegene Insel Singapurs. Hier findest du zahlreiche Museen und massig Attraktionen. Der Besuch dieser Insel bietet Spaß für jedermann.

Night Safari

Der Nachtzoo Singapurs ist einzigartig auf der Welt. Hier kannst du nachtaktive Tiere in ihrem 'normalen' Umfeld erleben und beobachten.

Little India

Besuche Indien in Singapur. Hier bekommst du scharfe Curry-Speisen auf Bananenblättern serviert und Wahrsager sagen dir mit Hilfe von Papageien die Zukunft vorraus.

Mount Faber und Drahtseilbahn

Mount Faber ist ein etwa 106 Meter hoher Hügel im Süden Singapurs. Von dort aus hast du einen wunderbaren Ausblick über die Stadt, den Hafen und natürlich auf Sentosa.

Boat Quay und Clarke Quay

Früher waren die beiden Seiten des Singapur Flusses eher ruhig. Heutzutage tobt dort das Leben, besonders Nachtschwärmer werden hier glücklich.

Bukit Timah Nature Reserve

Der Bukit Timah Nature Reserve ist im Zentrum der Insel gelegen. Das Naturschutzgebiet bietet einen Tropischen Regenwald und fordert schweißtreibende aber durchaus lohnende Wanderungen.

Orchard Road

Shopping in der Orchard Road ist für viele Besucher einer der Hauptgründe für einen Besuch in Singapur.

Jurong Bird Park

Der Jurong Bird Park ist in verschiedene klimatische Zonen unterteilt. In diesen Zonen findest du weit über 5000 verschiedene Vögel, welche unter den Bedingungen ihres Herkunftsgebietes leben.

Raffles Hotel

Das Raffles Hotel ist eines der legendärsten Hotels der Welt. Es befindet sich im kolonialen Viertel Singapurs und gilt mittlerweile fast schon als Wahrzeichen der Stadt.

Merlion Park

An der Mündung des Singapur Rivers steht das 8 Meter hohe Wahrzeichen der Stadt, das Fabelwesen Merlion mit Löwenkopf und Fischkörper.