Praktikum in Neuseeland: Unterkunft

Die Wohnungssuche kann man sich wie in Deutschland vorstellen. Es ist einfach in der Samstagausgabe der Lokalzeitung eine Immobilie zu finden oder an den Schwarzen Brettern der Universitäten nachzuschauen. Am besten ist es, sich eine temporäre Unterkunft für die ersten Tage zu suchen und dann die Wohnungen oder WG’s zu besichtigen. Ansonsten hat man auch die Möglichkeit online nach Angeboten zu schauen.