Bitte wählen

890

Im Preis enthalten
Auslandspraktikum im Bereich Umweltschutz in Sydney, Australien

Leistungen für dein Praktikum im Ausland

Unser Service für dein Auslandspraktikum beinhaltet die aktive Unterstützung bei der gesamten Vorbereitung deines Auslandsaufenthaltes bzw. Auslandspraktikums. Das Team unserer Partnerorganisationen in den einzelnen Ländern unterstützt dich, wo immer du es benötigst:

  • Bewerbungsmappen-Check
  • Individuelle Praktikumsvermittlung bzgl. Fachrichtung, Dauer und Zeitpunkt
  • Erstellung und Abwicklung des Vertrages zwischen dir und deinem Unternehmen
  • Unterstützung bei den Visaformalitäten
  • Informationen über günstige Flüge, Versicherungen, Impfungen und andere wichtige Reiseinformationen
  • Orientierung vor Ort durch einen Mitarbeiter der Partnerorganisation vor Ort
  • Tipps und Informationen zu Freizeitaktivitäten
  • Ansprechpartner unserer Partnerorganisation vor Ort während deiner Reise
  • 24h-Notrufnummer vor Ort
  • Regelmäßiges Treffen mit allen Freiwilligen und Praktikanten vor Ort

 

Optional zubuchbare Leistungen:

  • Vermittlung einer Unterkunft nach deinen Ansprüchen
  • Flughafentransport mit direktem Transfer zu deiner Unterkunft 

 

Nicht enthalten:

  • Flugkosten
  • Visumskosten
  • Versicherungskosten
  • Unterkunfts- und Verpflegungskosten vor Ort
  • Transport vor Ort
  • Persönliche Ausgaben

 

 

Auslandspraktikum im Bereich Umweltschutz in Sydney, Australien

ID #324 372

    Überblick Praktikum Umweltschutz in Sydney

    Eine nationale Organisation von Advokaten, die sich den Schutz, die Förderung und die Wiederherstellung von Natur und natürlichen Prozessen in ganz Australien zur Aufgabe gemacht haben. Seit der Gründung 1976 hat die Organisation den Schutz von über acht Millionen Hektar Wildnis und anderen schützenswerten Gebieten in Australien sichergestellt. Hierzu gehören, Kakadu, das Daintree, Kangaroo Island, Süd West Tasmanien, Australiens Subantarktische Inseln und die Cape York Wilderness.

    Beschreibung Praktikum Umweltschutz in Sydney

    • allgemeine administrative Tätigkeiten
    • Unterstützung bei Kampagnen
    • Organisation von Spendenaktionen
    • Research
    • Arbeit in einem der Geschäfte

     

     

    Stellenanforderung

    • Interesse am Umweltschutz
    • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • MS-Office Kenntnisse
    • erste Arbeitserfahrung im Marketing und / oder in der Administration
    • Motiviert, selbstbewusst und teamfähig

     

     

    Ablauf der Freiwilligenarbeit

    Projektbeginn
    Die Projekte laufen über das ganze Jahr. Daher starten die einzelnen Einsätze auch zu individuellen Zeitpunkten, die wir individuell mit der Organisation und dir abstimmen.

    Zeitpunkt der Anreise  
    Es ist immer sehr angenehm, ein paar Tage vor Projektbeginn anzureisen. Bei deiner Gastfamilie kannst du bis zu drei Tagen vor Projektbeginn ohne weitere Kosten einziehen. Du hast dann genug Zeit, dich von der Reise zu erholen und erste Ausflüge zu machen. So kannst du dich akklimatisieren und deine Gastfamilie, Land und Leute kennen lernen.

    Ankunft am Flughafen vor Ort
    Unsere Partnerorganisation organisiert deinen Flughafen Pick-Up vor Ort, so dass du, an deinem Zielflughafen angekommen, abgeholt und sicher in deine gewählte Unterkunft gebracht wirst. Erhole dich von dem langen Flug und nimm dir die Zeit, die du benötigst, um alle Eindrücke auf dich einwirken zu lassen und den Jetlag zu überwinden.

    Solltest du keinen Flug zum gewünschten Datum finden, ist es empfehlenswert einen Tag früher als geplant zu kommen. 

    Orientierung vor Ort
    Damit dir ein Kulturschock erspart bleibt, bekommst du entweder direkt nach Ankunft von deinem lokalen Ansprechpartner oder vor deinem ersten Arbeitstag eine Einweisung in die Kultur. Dabei wirst du über Land und Leute, kulturelle Besonderheiten, über Do's und Don’ts informiert. Außerdem bekommst du so gleich Insider Tipps, die dir den Einstieg in einen neuen Lifestyle ermöglichen. Je nach Wunsch hast du auch die Möglichkeit an einem Sprachkurs teilzunehmen.

    Der Arbeitsalltag beginnt
    Am ersten Tag deines Projektes wirst du für gewöhnlich von einem Mitarbeiter unseres Partners vor Ort begleitet, der dir bei allen ersten Fragen ebenfalls zur Seite stehen wird. An allen weiteren Projekttagen wird dir dein lokaler Ansprechpartner immer telefonisch zur Verfügung stehen.

    Am Wochenende
    Das Wochenende gehört generell dir. Frag deinen Ansprechpartner vor Ort nach Veranstaltungen, Sehenswürdigkeiten, Shopping Tipps oder weiteren Must See's. In einigen Fällen werden auch Ausflüge von unserem Partner für alle Volontäre geplant, an denen du gern teilnehmen kannst. Ansonsten kannst du Ausflüge in die nähere Umgebung individuell planen und deine Freizeit bunt gestalten.

    Abreise
    Vor deinem letzten Arbeitstag solltest du deinen lokalen Ansprechpartner kontaktieren und dich über Möglichkeiten deines Flughafen Drop-Offs informieren. Dies ist nicht immer inklusive der Leistungen des Projektes, aber unser Partner hilft dir gern bei der Organisation.

    Praktikum im Ausland - Unterkunft

    Unsere Partnerorganisation vor Ort arbeitet mit mehreren Lodges, Guesthouses und Wohngemeinschaften zusammen. Auf Wunsch können dir diese eine eigene Wohnung organisieren. Egal ob Zimmer oder Apartment, die vermittelten Wohnräume sind voll möbliert. Je nach Wunsch kann dir sowohl eine Unterkunft im Zentrum der Stadt als auch außerhalb der City vermittelt werden. Insgesamt machen wir dir mehrere Angebote. Es ist selbstverständlich dir überlassen, für welche Wohnung oder welches Zimmer du dich letztendlich entscheidest. Die Vermittlung einer Unterkunft dauert in der Regel zwischen ein bis drei Wochen.

    Wie läuft die Vermittlung deiner Wunschunterkunft ab?
    Sofern du dich für ein Praktikum entschieden hast, vermitteln wir dir eine geeignete Unterkunft und klären die Verfügbarkeit mit den Vermietern oder Eigentümern. In unserem Anmeldeformular kannst du deine individuellen Wohnwünsche äußern. Deine Erwartungen immer im Auge, machen wir uns dann auf die Suche. Wenn wir die passende Unterkunft gefunden haben, schicken wir dir verschiedene Angebote und du entscheidest, welche Unterkunft du anmieten möchtest.

    Warum sollte ich Studentsgoabroad in Anspruch nehmen?
    Durch unseren kompetenten Vermittlungs-Service entfällt für dich nicht nur die aufwendige Suche. Wir ersparen dir auch die Unsicherheit, deine Unterkunft nie zuvor gesehen zu haben. Denn bevor dir irgendwelche Angebote gemacht werden, schaut sich unser Partner vor Ort die Wohnräume persönlich an. Somit gibt es keine bösen Überraschungen. Insgesamt bieten wir dir natürlich nur Unterkünfte an, die genau auf deine Beschreibung passen und zum Wunschzeitpunkt verfügbar sind. Außerdem steht unser Partner mit mehreren Vermietern in engerem Kontakt und hat dadurch schon Erfahrungen hinsichtlich Zuverlässigkeit und Sicherheit. Vor deiner Einreise lassen wir dir außerdem eine Bestätigung über die Anmietung bzw. Reservierung der Wohnung von dem Vermieter zukommen.

    Welche Leistungen werden dir geboten?

    • Suche nach geeigneten Unterkünften nach deinen Vorgaben bzw. Wünschen
    • Verfügbarkeit der Wohnung zu deinem Wunschzeitraum
    • Bereitstellung der Kontaktdetails der jeweiligen Vermieter
    • Unterstützung und Hilfe während des Reservierungsprozesses

    Erfahrungsberichte aus Indien

    4 Wochen in einer Rechtskanzlei in Mumbai
    Casey W.

    Indien, welches ein Schmelzkessel vieler Kulturen, Ideen und Traditionen ist, hat meine Vorurteile beseitigen können und mich eines Besseren gelehrt.

    Exotisch. Bunt. Chaotisch. Durcheinander. Skurril. Keine Konfiguration dieser Adjektive kann die Erfahrungen meines 1 monatigem Praktikums in Mumbai beschreiben. Im Januar 2011 begann ich dieses in einer internationalen Anwaltskanzlei. Meine Arbeit was herausfordernd, aber es hat sich gelohnt und ohne Zweifel mein Leben verändert. Ich habe Indien mit einem neuen Weltverständnis verlassen und mit der Einsicht, dass es mir unheimlich gut geht. Gerade in Indien lernt man das zu schätzen, was man hat. In einem Land, in dem Hunderte auf der Straße in der Nähe meiner Unterkunft, oder in dem größten Slum weltweit lebten, welches nur 15 Minuten von mir entfernt war. Meine Zeit in Indien hat mir außerdem mehr Vertrauen, Toleranz und einen neuen Sinn für das Abenteuer gegeben. Ich hatte mich bald daran gewöhnt, mit den Indern in ein Gespräch über Cricket und dem World Cup zu geraten. Es spielte auch keine Rolle, wo ich war oder was ich gerade machte. Immer wieder hörte ich es zögernd hinter mir fragen: "Madam, aus welchem Land kommst du?".


    Die Erfahrungen waren auch sehr motivierend im Bezug auf meinen Hochschulabschulss. Während meines Praktikums in der Kanzlei konnte ich viele gelernte Dinge in die Praxis umsetzen und bin wieder motiviert nach Deakin zurückgekehrt, um mein Studium fortzusetzen. Letztendlich habe ich aber eine neue Weltansicht bekommen und habe neue Kulturen und Religionen schätzen gelernt. Indien, welches ein Schmelzkessel vieler Kulturen, Ideen und Traditionen ist, hat meine Vorurteile beseitigen können und mich eines Besseren gelehrt. Natürlich ist auch der Vorteil für meine zukünftige Bewerbung zum Diplom ein Pluspunkt, den ich mir durch dieses Praktikum geschafft habe. Insgesamt waren meine Erfahrungen in Indien unvergesslich und sehr empfehlenswert für jeden, der gerne außerhalb seiner Bequemlichkeitszone lebt.

    Mein Praktikum bei einer NGO in Mumbai
    Emily H.

    Indien ist an sich so voller Leben und Farbe!

    Die Vermittlungsagentur bot eine ausgezeichnete Gelegenheit, in Indien ein Praktikum bei einer NGO in Kamathipura, Mumbai, zu absolvieren. Auch meine Unterkunft und verscheidene Freizeitaktivitäten wurden organisiert noch bevor ich dort ankam. Ich fühlte mich also sehr sicher, nach Indien einzureisen. Meine Ansprechpartner Shradda und Siddharth waren auch sehr verlässlich. Es war gut zu wissen, an wen man sich wenden kann, wenn etwas nicht nach Plan läuft oder einfach nur, um neue Kontakte vor Ort zu knüpfen und Erfahrungen auszutauschen.

    Mein Praktikum bei der NGO hat mich stark beeinflusst. Meine Arbeit bestand darin, den Frauen und deren Kinder aus dem Rotlichviertel, die aus dem Teufelskreis der Sex-Sklaverei gefangen sind, zu helfen. Diese Arbeit war sehr bewegend, herausfordernd und veränderte mein Leben. Ich werde mich auch in Zukunft gegen die Ausbeutung der Menschen einsetzen und hoffe, weiterhin Kontakt zu der NGO in Mumbai halten zu können.

    Indien ist an sich so voller Leben und Farbe! Die Menschen in Indien leben nach ihrem Herzen und verbinden sich mit dir auf eine ganz wundersame und herzergreifende Weise. Das Essen ist unglaublich und die Einkaufmöglichkeiten unerschöpflich. Es gibt zahlreiche Dinge zu sehen und zu erleben. Aber am beeindruckensten war es, die Geschichten der Leure zu hören, die in der Nähe meiner Umgebung lebten. Es sind die Menschen, die in meiner Erinngerung bleiben werden. Ich bin dankbar für diese einzigeartige Erfahrung.

    Flughafenabholung Optional
    Dauer min. 12 Wochen
    Arbeitszeit 6-8 Std.
    Mindestalter 18 Jahre
    Qualifikation keine besondere
    Sprachkenntnisse Fortgeschrittenes Englisch
    Unterkunft nicht enthalten
    Verpflegung nicht enthalten
    Bewerbungsfrist keine
    Bezahlung Keine